Sieg für die Champions League: RB Leipzig unter Druck

Julian Nagelsmann, Trainer von Leipzig, gestikuliert am Spielfeldrand. Foto: Alexander Hassenstein/Getty Images Europe/Pool/dpa
© deutsche presse agentur

01. Juni 2020 - 1:18 Uhr

RB Leipzig muss im Kampf um die Qualifikation zur Champions League den zweiten Sieg nach der Corona-Pause der Fußball-Bundesliga einfahren. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann tritt heute (20.30 Uhr/DAZN) beim 1. FC Köln an. "Der 1. FC Köln hat unter Trainer Markus Gisdol eine beeindruckende Entwicklung genommen. Sie haben sich gefestigt und einen Mittelfeldplatz gesichert", sagte Nagelsmann. Der Druck liegt ganz bei Leipzig, das mit einem Sieg mit den Konkurrenten im Kampf um die Königsklasse Schritt halten will.

Quelle: DPA