RTL News>News>

Sie war abgemagert und einsam: Stute hat endlich wieder Lebensmut

Sie war abgemagert und einsam: Stute hat endlich wieder Lebensmut

Tierschützer bringen Stella wieder auf die Beine

Diese Stute namens Stella hat bisher kein schönes Leben gehabt. Einsam und völlig verwahrlost läuft sie über eine Landstraße im US-Bundesstaat Texas. Als wäre ihr Zustand nicht schlimm genug, verbrennt sich Stella auch noch ihre Haut beim Sturz in ein Ameisennest. Zum Glück holen dann Tierschützer Hilfe, bevor es zu spät ist.

Abgemagertes Pferd gerettet
Diese Stute namens Stella hat bisher kein schönes Leben gehabt.

Als Stella nach langer Zeit endlich entdeckt wird, hat sie schlimme Schmerzen, ist mit ihren Kräften völlig am Ende. "Als wir dorthin kamen, um zu helfen, lag sie am Boden", berichtet eine Helferin. "Es war das Schlimmste, was passieren konnte."

Die Tierschutzorganisation 'Human Society of North Texas' versucht dann wirklich alles, um die Stute wieder auf Trab zu bringen. Dank der Hilfe der texanischen Tierschützer erinnert fast nichts mehr an das einsame und verwahrloste Tier.

Sehen Sie im Video, wie die Tierschützer Stella aufgepäppelt haben!