Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Erste Charity-Arbeit nach dem Lockdown

Sie sind zurück! Prinz Harry und Meghan zeigen gemeinsam vollen Einsatz

21. August 2020 - 17:29 Uhr

Unterstützung für Familien in Not

Großes Gewusel an einem Charity-Stand vor einer Grundschule in Los Angeles. Mitten drin: Herzogin Meghan (39) und Prinz Harry (35) – gewappnet mit Mund-Nasen-Schutz und Einweg-Handschuhen. Die beiden helfen zum Schulstart bei der Ausgabe von Schulmaterial, Masken, Kleidung und Windeln an hilfsbedürftige Familien. Es ist der erste gemeinsame Arbeits-Einsatz des Paares seit dem Lockdown.

Am Drive-In-Schalter verteilen Prinz Harry und Herzogin Meghan Materialien an hilfsbedürftige Familien.
Am Drive-In-Schalter verteilen Prinz Harry und Herzogin Meghan Materialien an hilfsbedürftige Familien.
© dpa

Im Partnerlook ganz in ihrem Element

Helles Hemd, Khaki-Shorts, Sneakers: Für ihren Einsatz an dem "Drive-In"-Stand der Hilfs-Organisation "Baby2Baby" im Süden von LA haben sich Meghan und Harry in luftige Freizeit-Kleidung geschmissen.

Privat hat das Paar übrigens dem Großstadt-Dschungel inzwischen wieder den Rücken gekehrt und sich im kalifornischen Küstenort Santa Barbara niedergelassen. Im Juli bezogen Harry und Meghan dort mit dem kleinen Archie (1) ihr neues Luxus-Heim. 

Im Video: So wohnen Harry & Meghan jetzt

Auch interessant