Seit 12 Jahren ein Paar

Sie ist die Frau an Coutinhos Seite

© dpa, Peter Kneffel, kne jat

22. August 2019 - 11:53 Uhr

Aine ist Philippes Jugendliebe

Aine und Philippe Coutinho kennen und lieben sich bereits seit Teenager-Tagen. Selbstverständlich ist die 26-Jährige ihrem Mann nach seinem Wechsel zu den Bayern an die Isar gefolgt – und hat sich mit einem Outfit direkt Freunde bei den Münchener Fans gemacht.

Seit 2012 verheiratet

Seit seiner Verpflichtung bei den Bayern hat Neuzugang Coutinho einen vollen Kalender. Von der Pressekonferenz ging es zum Fotoshooting und dann weiter zum Training an der Säbener Straße. Immer an der Seite des 27-Jährigen: seine Frau Aine Coutinho. Und das sogar schon seit zwölf Jahren.

2007 lernte der Mittelfeldspieler Aine in seiner brasilianischen Heimatstadt auf der Party eines Freundes kennen. Kurz darauf wurden die beiden ein Paar, seit 2012 sind sie verheiratet, 2015 und 2019 kamen die beiden Töchter Maria und Esmeralda auf die Welt. Heißt auch: Seit zwölf Jahren gehen Philippe und seine Aine Seite an Seite. Daher war es auch keine Überraschung, dass die 26-Jährige ihrem Mann nach München folgte.

Ein spezielles ‚Nachthemd‘

Aine Coutinho trägt ein Bayern-Trikot zum Einschlafen (Instagram/ainee.c)
Aine Coutinho trägt ein Bayern-Trikot zum Einschlafen (Instagram/ainee.c)
© Instagram

Medienberichten zufolge soll die 26-Jährige sogar das finale 'Go' für den Wechsel ihres Mannes nach München gegeben haben. Und die Stadt und der Verein scheinen Aine schon zu gefallen. Nach einer Erkundungstour mit dem E-Roller veröffentlichte die Brasilianerin ein Foto auf Instagram, das sie in ihrem Hotelzimmer zeigt und auf dem sie ein Bayern-Trikot als Schlafanzug trägt. Den FCB nimmt sie also schon mit ins Bett.

Wenig Glamour, einfach authentisch

Anders als bei vielen anderen Spielerfrauen scheint der Glamourfaktor bei Aine keine große Rolle zu spielen. Bei der Vorstellung von Philippe Coutinho nahm die Brasilianerin einfach zwischen den Pressevertretern in der Allianz Arena Platz. Anschließend gab es ein paar Schnappschüsse im Stadion. Zurückhaltung statt Model-Allüren – sehr sympathisch!

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Uma saudade do pai ❤️

Ein Beitrag geteilt von Ainê Coutinho (@ainee.c) am

Statt Protz und Aufmerksamkeit stehen die beiden Töchter Maria und Esmeralda im Mittelpunkt der 26-Jährigen. Das wird auch auf ihrer Instagram-Seite deutlich.

Von Mailand über Liverpool und Barcelona nach München

Die Bayern hatten Coutinho für ein Jahr vom FC Barcelona ausgeliehen – mit einer anschließenden Kaufoption in Höhe von 120 Millionen Euro. Vor seiner Zeit bei den Katalanen kickte der Mittelfeld-Mann in Europa bereits unter Jürgen Klopp beim FC Liverpool und bei Inter Mailand, inklusive einem halben Jahr Leihe an Espanyol Barcelona. Immer mit dabei: seine Aine.