RTL News>Leben>

Sie gibt dem Tod ein Gesicht: Hospizpflegerin zeigt ihren Alltag

Penny nimmt den Menschen die Angst vorm Sterben

Sie gibt dem Tod ein Gesicht: Hospizpflegerin zeigt ihren Alltag

Hospizpflegerin zeigt uns ihren Alltag Sie gibt dem Tod ein Gesicht
02:00 min
Sie gibt dem Tod ein Gesicht
Hospizpflegerin zeigt uns ihren Alltag

30 weitere Videos

Niemand redet gerne über den Tod – außer einer Person vielleicht, nämlich Penny Smith. Sie ist Hospizkrankenschwester in Washington, USA, und berichtet auf TikTok von ihrem Alltag, der vor allem eines beinhaltet: sterben. Doch Pennys Videos sind deshalb nicht besonders traurig oder deprimierend, ganz im Gegenteil. Alles, was sie erlebt, verarbeitet die 59-Jährige mit viel Humor und klärt ihre Follower über jegliche Fragen zum Tod auf. Wieso verweigern Sterbende das Essen? Wieso sehen sie bereits verstorbene Personen? Wieso strecken Sterbende manchmal ihre Hände gen Decke, wenn sie im Bett liegen? Und, und, und. Wie herzlich und authentisch Penny von ihrem Leben mit dem Tod erzählt, zeigen wir Ihnen im Video. (jbü)

Lese-Tipp: Golden Retriever bringt Hospiz-Bewohner zum Lächeln