"Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen": Veronika und Daniel trainieren Yasmina Filali und Thomas Helmer

26. Februar 2013 - 11:35 Uhr

Sie sind bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Tanzen dabei

Veronika Obholz und Daniel Schmuck

Shooting Stars - Promis an ihren Grenzen: Veronika und Daniel trainieren Yasmina Filali und Thomas Helmer
Thomas Helmer, Veronika, Daniel, Yasmina Filali
© (c) RTL / Christian Hirschhäuser

Geburtsdatum: 9. November 1999 | 27. März 2000

Wohnort: Neustadt an der Aisch | Nürnberg

Veronika (13) und Daniel (12) tanzen seit sechs Jahren zusammen für den RGC Rot-Gold-Casino Nürnberg und sind längst DIE Publikumslieblinge bei Tanz-Turnieren. Beide ertanzten sich den ersten Platz beim Deutschland Pokal der Junioren I B-Latein 2012 und sind vierfache Bayerische Meister in ihrer Altersklasse. Veronika und Daniel verhalten sich schon jetzt sehr professionell und wollen zusammen noch viel erreichen. Ein großer Wunsch der Beiden erfüllt sich am 9. Februar mit ihrer Teilnahme bei der diesjährigen Weltmeisterschaft der Junioren in Italien. Hierfür haben sie hart trainiert. Ob es den Promis gelingt, mit Hilfe von Veronika und Daniel in Kürze einen perfekten Tanz aufs Parkett zu legen?

Yasmina Filali, Schauspielerin

Geburtsdatum: 3. September 1975

Wohnort: Hamburg

Yasmina Filali wurde als Yasmina Munira Bohlen in Paris geboren. Sie ist die Tochter einer Marokkanerin und eines Deutschen. Bereits im Alter von 14 Jahren wurde sie als Model entdeckt und lief die folgenden Jahre u. a. für Vivienne Westwood und Nino Cerruti über den Catwalk. Außerdem war sie in angesehenen Mode-Magazinen, wie "Elle" oder "Marie Claire" zu sehen. 1998 entschied sich Yasmina Filali dazu, die Mode-Branche zu verlassen und nahm nach ihrem Abitur, Schauspielspielunterricht bei Jaques Duttruex und belegte einen Master Class Hollywood Acting Workshop bei M.K. Lewis in Los Angeles.

Erste schauspielerische Erfolge konnte sie mit der Fernsehserie "Geliebte Schwestern" und "St. Angela" verbuchen. Im Kino sah man Yasmina Filali zuletzt in der erfolgreichen Verfilmung des Bestsellers "Frisch gepresst".

Thomas Helmer versucht sich im Tanzen

Thomas Helmer, ehemaliger Profi-Fußballer & Moderator

Geburtsdatum: 21. April 1965

Wohnort: Hamburg

Thomas Helmer wurde 1965 in Herford geboren und lebt aktuell in Hamburg. Er begann seine Karriere beim SC Bad Salzuflen und wechselte 1984 in das Profi-Geschäft zu Arminia Bielefeld. Dort kam er am 23. März 1985 zu seinem Bundesligadebüt gegen den FC Schalke 04. Borussia Dortmund sicherte sich im Sommer 1986 die Dienste des damaligen Jungtalents. Dort setzte sich Helmer auf Anhieb durch und wurde Stammspieler. Die Dortmunder erreichten das Finale des DFB-Pokal, wo man auf Werder Bremen traf und 4:1 gewann.

1992 wechselte Helmer für 7,5 Millionen Mark zum FC Bayern München. Dort etablierte er sich als einer der besten Abwehrspieler Europas und war eine unverzichtbare Stütze der Mannschaft. Am Ende seiner Bayern-Zeit war er zwei Jahre lang Kapitän. Anschließend beendete er das Kapitel Bayern München und wechselte zum Ende seiner Karriere nach England zum FC Sunderland. Helmer war zwischen 1990 und 1998 A-Nationalspieler des DFB und absolvierte insgesamt 68 Länderspiele. Thomas Helmer blickt auf eine erfolgreiche sportliche Karriere zurück. Er wurde drei Mal deutscher Meister (1994, 1997 und 1999), zweimal DFB-Pokal-Sieger (1989 und 1998). Sein erfolgreichstes Jahr war das Jahr 1996 – er gewann den UEFA-Pokal und wurde mit der Nationalmannschaft Europameister.

Seit der Beendigung seiner Fußball-Karriere agiert Thomas Helmer als TV-Moderator und Fußballfunktionär. Bereits bei der WM-Endrunde 2002 in Japan und Südkorea, war er als Reporter für Sat.1 live vor Ort. Während der Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal und der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 berichtete er für das DSF täglich aus dem Lager des deutschen Teams. Helmer arbeitet derzeit als Moderator und Sportjournalist für den deutschen Privatsender Sport1 sowie für den Pay-TV Sender LIGA total! Seit 2011 ist er Experte beim Sport 1 Kult-Talk Doppelpass. Im Juni wurde Thomas Helmer in den Aufsichtsrat des Traditionsvereins Arminia Bielefeld gewählt. Seine Spezialgebiete konzentrieren sich vom allgemeinen Public-Marketing bis hin zur hochwertigen Gesprächsmoderation im Kreise von Unternehmensentscheidern.

Yasmina Filali und Thomas Helmer sind seit 2005 verheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Kinder. Zusammen engagieren sie sich für die Sternenbrücke (Kinderhospiz in Hamburg), für SOS Kinderdörfer und übernahmen zudem die Patenschaft für das Kinderdorf in Dong Hoi (Vietnam). Darüber hinaus unterstützen sie den Verein Dunkelziffer e.V.