"Shawn 2.0": Neue Fälle für "Psych" ab dem 16.05. bei RTL

15. Mai 2013 - 16:06 Uhr

"Psych": Spannende Mordfälle warten auf Shawn und Gus

"Psych" nimmt auch in den neuen Folgen - ab dem 16.05. immer donnerstags um 22.15 Uhr bei RTL - mit Humor und viel Spannung die Pop-Kultur gehörig auf den Arm! Der vermeintliche Hellseher Shawn Spencer (James Roday) und sein bester Freund Burton "Gus" Guster (Dulé Hill) sorgen wieder für jede Menge Aufregung, wenn Sie Ihre detektivischen Fähigkeiten der Polizei zur Verfügung stellen.

James Roday und Dulé Hill
Shawn und Gus stürzen sich auch in der 5.Staffel auf kniffelige Fälle und in spannende Abenteuer.
© Shawn 2.0

Polizistensohn Shawn Spencer knackt auch in der fünften Staffel wieder jeden noch so kniffeligen Mordfall auf seine ganz eigene Art und Weise! Längst hat er sich mit seiner 'übersinnlichen' Detektei "Psych" etabliert und hilft der Polizei bei schwierigen und ungewöhnlichen Mordfällen. Doch sein Tick ist ein Trick: Aus einer Notlage heraus musste er sich zu Beginn der Serie als Hellseher ausgeben, obwohl er der Polizei eigentlich mit Hilfe seines extrem fotografischen Gedächtnisses weitergeholfen hatte – und die Idee des Hellsehers gefiel ihm so gut, dass er seitdem zusammen mit seinem besten Kumpel Gus Mordfälle mit vermeintlich übersinnlicher Hilfe und dramatischen Auftritten löst. Shawn lässt erst locker, wenn die Mörder entkräftet aufgeben – und obwohl seine Erfolgsquote extrem hoch ist, bleibt Det. Carlton Lassiter (Timothy Omundson) weiterhin misstrauisch und wartet nur auf einen 'entlarvenden' Fehler des jungen "Mediums" ...

Los geht es am 16. Mai mit Folge 8 "Shawn 2.0": Nach einem Symphoniekonzert im Park findet man eine tote Frau. Gus und Shawn sind selbstverständlich zur Stelle, aber auch Declan (Nestor Carbonell, "Lost", "The Dark Knight"), der als Fallanalytiker vorgestellt wird, ist zur Stelle. Im Laufe der Untersuchungen stellt sich heraus, dass das Opfer einen Platz auf einer Transplantationsliste hatte. Die Personen, die als Nächstes eine Lebertransplantation bekommen sollen, werden kurz vor der Operation umgebracht. Die Ermittlungen richten sich in der Zwischenzeit gegen Catherine, die jedoch ein handfestes Alibi vorweisen kann. Doch kurz darauf stirbt Catherine und Shawn stellt fest, dass sie in einem Streit mit ihrer alkoholkranken Schwester Maddy zu Tode kam. Ferner stellt sich heraus, dass Declan gar kein echter Profiler ist, sondern dies nur zum Spaß gemacht hat. Als früherer Hedgefonds-Manager hat er ein Vermögen gemacht und kann es sich leisten, Popstars zur Unterhaltung zu sich nach Hause einzuladen. Shawn ist begeistert, da er ein großer Fan von Curt Smith ("Tears for Fears") ist, dem er hier nun endlich begegnen darf!

Absolutes Staffel-Highlight: "Twin Peaks" meets "Psych"

Ein absolutes Highlight in der fünften Staffel ist die Hommage an die Kultserie "Das Geheimnis von Twin Peaks"! In der Folge "Das Geheimnis von Dual Spires" verschlägt es Shawn und Gus in einen verschlafenen Ort, der nicht nur inhaltlich und optisch viele Bezüge zu "Twin Peaks" aufweist, es wurden hierfür auch extra die damaligen Darsteller Ray Wise, Sherilyn Fenn, Dana Ashbrook, Sheryl Lee und Lenny von Dohlen engagiert!

Zudem wird der Vorspann zu dieser Episode von Julee Cruise gesungen, die in "Twin Peaks" als Nachtclubsängerin zu sehen war und dort mit sechs Songs auftrat, von denen besonders "Falling" besonders populär wurde. Im gleichen Stil performt sie hier nun das Intro zu "Psych"!

Ein Top-Cast, witzig-freche Dialoge und spannende Mordfälle sind die Zutaten, die die amerikanische Crime-Dramedy "Psych" zu einer der erfolgreichsten US-Serien der letzten Jahre macht. 2009 wurden die beiden Hauptdarsteller James Rodey und Dulé Hill für den renommierten "Image Award" nominiert. Hill erhielt seine Nominierung in der Kategorie "Bester Schauspieler in einer Comedyserie" und Kollege James Roday in der Kategorie "Bester TV-Schauspieler". 2010 wurde die Musik von "Psych" (Episode: 'Kein Yang ohne Yin') für den Emmy nominiert. "Psych" wird weltweit in mehr als 32 Ländern ausgestrahlt.