Datenschutzerklärung
Unsere Aufgabe ist es, deine Privatsphäre zu schützen. Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen über dich unter Beachtung des geltenden Datenschutzrechts.

I. Definitionen und Nutzung von Daten durch RTL interactive
1. Was sind personenbezogene Daten?
Wir verstehen unter personenbezogenen Daten Informationen zu deiner Identität, wie beispiels-weise deinen Namen, E-Mail-Adresse oder Postanschrift. Grundsätzlich kann die App aber ohne die Angabe von personenbezogenen Daten genutzt werden.

2. Weitergabe an Dritte
Alle Daten, die du uns übermittelt hast, werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Wir stellen deine Daten grundsätzlich nicht anderen zur Nutzung zur Verfügung, es sei denn, du hast hierzu deine Einwilligung gegeben oder wir sind zur Preisgabe dieser Daten verpflichtet, beispielsweise aufgrund einer gerichtlicher Verfügung.

3. Was tun wir mit deinen Daten?
Wir sammeln, speichern und verarbeiten Informationen, um dich besser zu verstehen und dir bessere Dienste anbieten zu können. Dazu nehmen wir interne Untersuchungen hinsichtlich der Demographie, den Nutzerinteressen und dem -verhalten vor. Hierdurch können wir den Nutzern unserer Apps und Angebote maßgeschneiderte Inhalte und Services zur Verfügung stellen und den persönlichen Nutzwert innerhalb unserer Angebote für dich erhöhen. Sofern du hierzu eingewilligt hast, sammeln, speichern und verarbeiten wir auch persönliche Informationen für Zwecke der individuellen Information und Betreuung. Hierzu gehören personalisierte Dienste, insbesondere die Bereitstellung gezielter, benutzerindividueller Inhalte und Werbung sowie die Möglichkeit interaktiver Kommunikation (z.B. Zusendung von E-Mails mit Produktangeboten). Hierdurch können wir den Nutzern unserer Apps und Angebote maßgeschneiderte Inhalte und Services zur Verfügung stellen und den persönlichen Nutzwert innerhalb unserer Angebote für dich erhöhen.
Du bist nicht verpflichtet deine personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich.
Weiterhin speichern wir in bestimmten Angeboten deine IP-Adresse über einen Zeitraum von maximal 4 Wochen nach Inanspruchnahme. Zweck ist es, im Fall von Eingriffen der Nutzer in unsere Services oder bei sonstigen Rechtsverstößen durch die Teilnehmer, die erforderliche Identifizierung zu ermöglichen. Nach Ende der vierwöchigen Aufbewahrung der Daten werden diese unverzüglich gelöscht.

4. Geolokalisation
Sofern du unser Angebote (insbesondere beim Abruf von Videoinhalten) über mobile Endgeräte nutzt, die eine Geolokalisation erlauben, verwenden wir diese Funktion für bestimmte Inhalte aus lizenzrechtlichen Gründen, um zu überprüfen, ob das von dir aufgerufene Angebot in dem Land, in dem du dich aktuell aufhältst, verfügbar ist. Die hierbei anfallenden Daten zu deinem Standort werden von der RTL interactive weder gespeichert noch für irgendwelche anderen Zwecke als die für die vorbeschriebene Prüfung verwendet.

5. Verwendung von Geräteidentifikationsmerkmalen
Wir verwenden innerhalb unserer Apps unterschiedliche Methoden zur Geräteidentifikation um z.B. Funktionen bereit zu stellen, Fehler auszuwerten, für statistische Reporting-Zwecke und zur Ausspielung von nutzerspezifischen Informationen. Wir tun dies auch zur gezielten Aussteuerung von Werbung innerhalb der App sowie übergreifend über die von uns angebotenen Apps. Letzteres ist insbesondere im Rahmen des 'Frequency Cappings' relevant, über das sichergestellt wird, dass Werbung nur in einer bestimmten Häufigkeit für den Nutzer ausgespielt wird. In diesem Zusammenhang wird ein Identifikationsmerkmal an unsere Dienstleister/Partner IP Deutschland, Doubleclick, Videoplaza, Gruner + Jahr und Smartclip übermittelt.

Sofern du nicht möchtest, dass dein Nutzungsverhalten auf unserem Angebot analysiert wird, kannst du das am Ende der Datenschutzerklärung am Schalter „nutzerspezifisches Angebot“ abschalten:

Für die nutzerspezifische Werbeaussteuerung nutzen wir bei Android Apps die sog. „Google Werbe ID" gemäß den Vorgaben von Google, die du z.B. hier einsehen kannst: https://play.google.com/intl/de/about/developer-content-policy/. Bei iOS (Apple) Geräten verwenden wir den von Apple vorgesehenen "Advertising Identifier". Weitere Informationen findest du hier: https://developer.apple.com/documentation/adsupport/asidentifiermanager.
Die Nutzung dieser IDs ermöglicht für uns keine Rückschlüsse auf deine Person. Diese IDs werden auf deinem Gerät unter Einhaltung der Richtlinien und Vorgaben der Betriebssystemanbieter erstellt. Dort kannst du der Nutzung auch widersprechen. Wir beachten deine getroffenen Einstellungen zur nutzerspezifischen Werbung. Die Ausspielung von Push-Mitteilungen erfolgt über sogenannte "Device Tokens", einer von Apple bzw. Google (bei Android Apps) beim App-Start generierten ID.

6. AGOF mobile
Unsere App nutzt den „Mobile App Sensor“ der Fa. spring GmbH & Co. KG, Pavillonstraße 39, 66740 Saarlouis für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben.
Diese Messung der mobilen Nutzung verwendet zur Wiedererkennung von mobilen Endgeräten die anonymisierte Kennung deines Endgerätes. Um sicherzustellen, dass deine Gerätekennung in unseren Systemen nicht eindeutig ermittelt werden kann, wird diese verschlüsselt und um die Hälfte gekürzt. Lediglich die auf diese Weise anonymisierte Gerätekennung wird als Messgrundlage herangezogen.
Unsere App nimmt mit diesem Messverfahren an der Reichweitenmessung der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF – www.agof.de) teil. Die AGOF weist in regelmäßigen Abständen die Nutzungsstatistiken der teilnehmenden Angebote in der Studie AGOF 'mobile facts' aus.
Diese Reichweitenmessung für mobile Werbeträger wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Messung ist es, die Nutzungsintensität, den Nutzungsumfang und die Anzahl der Nutzer einer mobilen Applikation statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Deine Identität bleibt immer geschützt. Du erhältst über das System keine Werbung.
Genauere Informationen zu dem Verfahren kannst du auf der Webseite der AGOF www.agof.de/datenschutz/mobile einsehen.
Du kannst der Datenverarbeitung durch unsere App durch Abschalten des Schalters „AGOF“ widersprechen. Bitte beachte, dass nur die Messung unserer App deaktiviert wird. Es kann sein, dass du weiterhin von anderen Anbietern unter Verwendung des „Mobile App Sensors“ gemessen wirst.

7. Hinweis zum opt-out / Widerspruch
Bitte beachte, dass die Deaktivierung stets pro Gerät bzw. Browser, nicht geräteübergrei-fend/browserübergreifend funktioniert. D.h., dass eine Deaktivierung eines Dienstes in dieser App nicht dazu führt, dass dieser Dienst auch auf deinem PC deaktiviert wird.

8. Sicherheit deiner Daten
Wir sind um die Sicherheit deiner Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze bemüht, dennoch ist keine elektronische Kommunikation vollkommen sicher. Wir möchten dich darauf hinweisen, dass trotz unserer hohen Anforderungen, Informationen, die du freiwillig über das Netz und die App freigibst, von anderen genutzt werden können. Deshalb kann RTL interactive für die Offenlegung von Informationen aufgrund von Fehlern bei der Datenübertragung und/ oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte keine Verantwortung oder Haftung übernehmen.

9. Keine Haftung für Partner Angebote
Des Weiteren arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen, die ihrerseits Internet-Sites und –Dienste, sowie Apps anbieten, die durch unsere Apps zugänglich sind. Diese Partner haben in der Regel eigene Datenschutzerklärungen und/oder -richtlinien. Wir übernehmen ebenfalls keine Verantwortung oder Haftung für diese mit RTL interactive nicht im Zusammenhang ste-henden Erklärungen und Richtlinien.

II. Messungs- und Analysetools
1. Google Analytics
Diese App benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphithe-atre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA ("Google”). Die durch Google Analytics erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser App werden in der Regel zunächst an einen Ser-ver von Google in Europa zur Anonymisierung der IP-Adresse gesendet und erst dann in den USA übertragen und dort gespeichert.
Die im Rahmen von Google Analytics von der App übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. In unserem Auftrag wird Google diese Daten benutzen, um deine Nutzung der App auszuwerten, um Reports über die Appaktivitäten zusammenzu-stellen und um weitere mit der Appnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.
Ferner haben wir die Möglichkeit, mittels einer Google-ID (sofern vorhanden) sozio-demografische Daten von Nutzern zu erfassen und zu analysieren. Die Google-ID wird dabei vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft. Sofern eine Google-ID vorhan-den ist, erfassen und analysieren wir diese Daten auch geräteübergreifend (z.B. wenn Nutzer ein Smartphone und einen PC verwenden).
Du kannst der Verarbeitung deiner Daten bei und durch Google widersprechen, indem du den Schalter „Google Analytics“ abschaltest.

2. Bugsnag (für IOS)
Die App verwendet den Dienst Bugsnag der Bugsnag Inc. 939 Harrison St, San Francisco, CA 94107, USA („Bugsnag“). Dieser Dienst ermöglicht es uns, Fehler in der App, die zu einer Stö-rung oder einem Absturz geführt haben, schnell zu ermitteln und dadurch unser Angebot zu ver-bessern. Tritt ein Fehler auf, werden zur Auswertung des Fehlers die aufrufende IP-Adresse (in anonymisierter Form), Daten zu deinen Einstellungen sowie Einzelheiten zu der Seite der App auf der der Fehler aufgetreten ist und die dort eingebauten Daten an Bugsnag übermittelt.
Weitere Informationen zum Datenschutz bei Bugsnag findest du unter: https://docs.bugsnag.com/legal/privacy-policy.
Du kannst der Datenverarbeitung durch Deaktivierung des Schalters „Busnag/Crashlytics“ wi-dersprechen.

3. Crashlytics (für Android)
Diese App benutzt zudem Crashlytics einen Analysedienst von Google. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Fehler in der App, die zu einer Störung oder einem Absturz geführt haben, schnell zu ermitteln und dadurch unser Angebot zu verbessern. Tritt ein Fehler auf, werden zur Auswertung des Fehlers die aufrufende IP-Adresse (in anonymisierter Form), Daten zu deinen Einstellungen sowie Einzelheiten zu der Seite der App auf der der Fehler aufgetreten ist und die dort eingebau-ten Daten an Crashlytics übermittelt.
Weitere Informationen findest du hier: http://try.crashlytics.com/terms/.
Du kannst der Datenverarbeitung durch Deaktivierung des Schalters „Busnag/Crashlytics“ wi-dersprechen.

4. Hinweis zum opt-out / Widerspruch
Bitte beachte, dass die Deaktivierung am Ende der Datenschutzerklärung stets pro Gerät bzw. Browser, nicht geräteübergreifend/browserübergreifend funktioniert. D.h., dass eine Deaktivie-rung eines Dienstes in dieser App nicht dazu führt, dass dieser Dienst auch auf deinem PC deak-tiviert wird.

III. Deine Rechte und Kontakt
1. Deine Rechte
Du hast jederzeit das Recht auf Auskunft über die bei uns zu deiner Person gespeicherten Daten. Sollten Daten über deine Person falsch oder nicht mehr aktuell sein, hast du das Recht deren Berichtigung zu verlangen. Unter bestimmten Voraussetzungen hast du außerdem das Recht, die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung deiner Angaben zu verlangen.
Schließlich hast du auch das Recht, eine elektronische Kopie deiner Daten heraus zu verlangen oder die Daten an einen anderen Anbieter weiterleiten zu lassen. Du hast auch das Recht sich an eine Datenschutzbehörde zu wenden und dort Beschwerde einzureichen
Die Wahrnehmung deiner Rechte ist uns gegenüber für dich endgeldfrei, außer es handelt sich um offenkundig unbegründete oder exzessive Anträge.

2. Kontakt
Um deine vorstehende Rechte wahrzunehmen, wenden dich bitte an:
RTL interactive GmbH
Picassoplatz 1
50679 Köln
webmaster@rtlinteractive.de

Gerne kannst du dich auch direkt an unseren Datenschutzbeauftragten werden:
Datenschutzbeauftragter
Picassoplatz 1
50679 Köln
datenschutzbeauftragter@mediengruppe-rtl.de

V. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
RTL interactive behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen und sonstigen rechtlichen Vorschriften zu ändern.

- Anzeige -