Sensible Haut: Pflege für Ihr Gesicht

© Peggy Blume - Fotolia

7. März 2018 - 16:17 Uhr

Sensible Haut: Pflegeprodukte für die Bedürfnisse sensibler Haut

Die Haut ist unser größtes Organ. Trotzdem unterschätzen viele nach wie vor die Wichtigkeit der Hautpflege. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie je nach Hauttyp achten sollten und wie Sie Pfleprodukte wie Cremes oder Peelings auch ganz leicht selber machen können.

Sensibler Haut fehlt es an Fett und Feuchtigkeit, so dass sie spannt, juckt und schuppt. Durch die gestörte Feuchtigkeitsbarriere der Haut dringt zu viel Wasser nach außen. Auf diese Weise trocknet sie aus. Aber auch für sensible und trockene Haut gibt es spezielle Pflegeprodukte und -linien, die auch vor den unangenehmen Nebenerscheinungen wie vorzeitiger Faltenbildung schützen.

Auch eine spezielle Gesichtsreinigungsbürste für sensible Haut kann die nötige Pflege bieten. Allerdings sollten Sie vier bis sechs Wochen Geduld mitbringen, bis Sie die ersten Ergebnisse einer reineren und strahlenderen Gesichtshaut bewundern können.

Wenn Sie sich noch für weitere Beiträge aus dem Bereich Beauty und Pflege interessieren, dann stöbern Sie doch einfach mal durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß!