Di | 01:45

Um die Ecke

Um die Ecke

Horatio und sein Team ermitteln im Fall eines Bikers, der erschossen aus einem Hochhaus gefallen ist. Billy Gault war als Undercover-Cop bei der Motorrad-Gang 'Crypt Kings' eingeschleust worden. Horatio entdeckt, dass die Gang mit in Israel gestohlenen High-Tech-Waffen dealt, die nach Palästina verkauft werden. Es stellt sich heraus, dass das Opfer mit einer dieser Waffen erschossen wurde. Die Spuren führen zu einem weiteren Undercover-Ermittler.

Horatio und sein Team ermitteln im Fall eines Bikers, der erschossen aus einem Hochhaus gefallen ist. Billy Gault war als Undercover-Cop bei den 'Crypt Kings', einer Motorrad-Gang, eingeschleust worden. Im Zuge der Ermittlung findet Horatio heraus, dass die Gang um ihren Anführer Hawk Reed mit in Israel gestohlenen High-Tech-Waffen, sogenannten Cornershots, dealt, die sie nach Palästina verkaufen. Cornershots sind Gestelle mit Zieloptik, in die man eine Pistole einspannen und um die Ecke schießen kann. Es stellt sich heraus, dass Billy mit eben so einem Cornershot erschossen wurde. Bei der Durchsuchung der Motorräder der Gang finden die Ermittler ein solches Cornershot, in das die Waffe von Jake Berkeley eingespannt ist. Doch Jake Berkeley ist ebenfalls Undercover-Ermittler und war mit Billy Gault auf die Gang angesetzt...