Paul Panzer live! Alles auf Anfang

Paul Panzer mit seinem Live-Programm "Alles auf Anfang" In seinem Live-Programm "Alles auf Anfang" führt uns Komiker Paul Panzer auf der Suche nach dem Sinn des Lebens in die Steinzeit.

Paul Panzer auf den Spuren der Menschheit

In seinem vierten Live-Programm, "Alles auf Anfang", führt uns Paul Panzer in die Steinzeit. Genauer gesagt ist er auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, irgendwo zwischen Urknall und heute. Dafür dreht der Comedian kräftig am Rad der Zeit und erörtert Deutschlands schrägster Komiker das Thema akribisch hintergründig ganz auf seine Art. Abenteuerliche Geschichten und skurrile Interpretationen inklusive.

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens, der irgendwo in den letzten 100.000 Jahren verloren gegangen ist, guckt der Comedian quasi unter jeden Stein und sucht nach Antworten auf die ultimativen Fragen der Menschheit: "Warum sind wir hier?", "Wohin gehen wir?", und "Können wir auch fahren?" Mit verrückten Ansichten, Erklärungen zum Totlachen und seinem einzigartig charmanten und unvergleichlichen Humor erleben die Fans einen "Homo paulus erectus" in Höchstform, der sein Publikum zu begeistern versteht.

"Früher, in der Steinzeit, da war man nicht so ziemperlich."

Besonders die Kindererziehung und übertriebene elterliche Liebe und Fürsorge haben es ihm angetan: "Früher, in der Steinzeit, da war man nicht so zimperlich. Da schickte man den jüngsten Spross gleich mal zum Sprung über den großen Graben - warum den Schwächsten? Weil es dann jeder andere auch schafft. Vor Tausenden von Jahren dachten die Menschen pragmatisch, heute sieht es im Kinderzimmer aus wie auf der Expo." Und die überbehütete Tochter von Cousine "Claritza" muss bei der Autofahrt sogar einen Helm tragen. Scharfsinnig wie ein Säbelzahntiger, mit der Ausdauer eines Mammuts und mit seinem unvergleichlichen Witz sorgt Paul Panzer für das Comedy-Ereignis des Jahres.

- Anzeige -