23. August 2016 - 8:25 Uhr

Wie funktionieren die Kampftechniken?

Viele Frauen haben bereits Erfahrungen mit Belästigungen oder Übergriffen machen müssen. Wie sie in einem solchen Ernstfall mit der Situation am besten umgehen, wissen die meisten jedoch nicht. Selbstverteidigungskurse und Kampfsportvereine bieten Hilfe an, wollen Frauen stark machen, um Angreifern entgegen zu treten. Doch helfen diese Verteidigungsarten wirklich?

Wir haben die israelische Nahkampftechnik Krav Maga, die Kampfkunst Wing Tsun und das klassische Karate aus Japan in einem einmonatigen Intensivkurs getestet. Wichtig ist, dass der Angriff im Ernstfall nicht immer das beste Mittel zur Verteidigung sein muss. Zudem sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass der Kurs seriös ist. Sie sollten in jedem Fall eine Probestunde machen und sich einen Eindruck vom Kurs verschaffen.