Sie wollen weiter Schabernack treiben

Seit 80 Jahren beste Freundinnen: Olive und Kathleen ziehen zusammen ins Pflegeheim

Olive Woodward (links) und Kathleen Saville (beide 89 Jahre alt) sind seit 1941 beste Freundinnen.
© SWNS/action press

06. Dezember 2019 - 12:39 Uhr

Rüstige Rentnerinnen haben den Schalk im Nacken

Erst sitzen sie zusammen in der selben Klasse, dann sind sie in die gleiche Straße gezogen und jetzt leben die beiden rüstigen Freundinnen zusammen im Pflegeheim. Und da haben Olive Woodward und Kathleen Saville (beide 89 Jahre alt) nur ein Ziel: zusammen weiter Schabernack treiben!

Unzertrennlich seit sie 11 Jahre alt sind

Die lebenslange Freundschaft begann 1941 auf einer Schulbank im englischen Nottingham. Die beiden damals elfjährigen Mädchen verstanden sich auf Anhieb gut und haben gemeinsam gerne Schabernack betrieben. Später zogen sie in die gleiche Straße und heirateten beide Bergbauarbeiter.

Olive bekam zwei Kinder und freut sich mittlerweile über zahlreiche Enkel und Großenkel. Kathleen blieb mit ihrem Mann allein und zog nach dessen Tod in das "Berry Hill Park"-Pflegeheim. Nur wenige Monate später zog auch Olive in die Seniorenresidenz – ein logischer Schritt für die beiden Unruhestifter.

"Unser ganzes Leben haben wir in derselben Straße gelebt", erklärt Olive dem TV-Sender SWNS. "Da war es nur logisch hier in den gleichen Gang zu ziehen. Ich bin sehr glücklich, dass meine beste Freundin am Ende des Ganges wohnt. Wir haben so viele gemeinsame Erinnerung und machen täglich noch mehr!"

Die beiden Unruhestifter halten alle auf Trab

Die beiden rüstigen Seniorinnen haben den Schalk im Nacken.
Olive und Kathleen sorgen im Seniorenheim für ordentlich Aufregung - im positiven Sinne.
© SWNS/action press

Für richtig Ärger sorgen die beiden natürlich nicht, aber sie spielen dem Personal und anderen Bewohnern gerne Streiche. "Wir sind 89 Jahre alt, sehen aber wie 63 aus", erzählt Kathleen. "Ich habe gerade erst einen der Manager den Flur entlang gescheucht."

Die beiden besten Freundinnen genießen einfach die gemeinsame Zeit und merken, dass sich eigentlich gar nicht so viel verändert hat. "Wir sind wie kichernde Schulmädchen und wir tragen immer noch unseren Lippenstift auf und machen uns schick. Frei nach dem Motto: Wenn du es hast, dann zeig es auch", beschreibt Kathleen.

Das Geheimnis ihrer Freundschaft

"Sie bedeutet mir sehr viel. Wir sind Freundinnen geblieben, weil wir uns immer ehrlich gesagt haben, was wir denken und nie gestritten haben", verrät Kathleen das Geheimnis ihrer langen Freundschaft.

Wann immer eine der beiden unglücklich ist oder Zuspruch braucht, sind sie füreinander da. Und auch wenn die beiden viel erlebt und durch unterschiedliche Phasen in ihrem Leben gegangen sind – sie konnten immer aufeinander zählen.

Und ein Ende dieser besonderen Freundschaft ist nicht in Sicht, witzelt Kathleen: "Wenn Olive zuerst geht, wird sie zurückkommen und mich holen. Wir werden auch im Himmel noch Freundinnen sein."