So emotional kennt man ihn sonst nicht

„Schwiegertochter gesucht“: Heikos trauriger Abschied von Elvira

03. August 2020 - 8:20 Uhr

Heiko reist durchs Land

"Schwiegertochter gesucht"-Sorgenkind Heiko, der von Moderatorin Vera Int-Veen für seine Dates auf Reisen geschickt wird, hat mit seiner zweiten Kandidatin Elvira eine Frau gefunden, die wie er spirituell ist und mit ihm auf einer Wellenlänge schwimmt. Doch gerade erst bei ihr angekommen müssen Heiko und Mama Sigrid auch schon wieder los. Als der Single sich von seiner Kandidatin am Bahnhof verabschieden muss, kommen ihm dann sogar die Tränen. Mehr dazu im Video.

Fünf Männer suchen die Liebe fürs Leben

Heiko und vier andere Singles suchen mit ihren Müttern und Moderatorin Vera Int-Veen die große Liebe. Wie es bei den anderen Herren mit der Suche läuft, erfahren Sie hier.

„Schwiegertochter gesucht“ - ab sofort zur Primetime

Am 14. Juli erstrahlt die beliebte TV-Romanze in einem ganz neuem Glanz. Und erstmals auch um 20:15 Uhr! Für den neuen Sendeplatz wurde "Schwiegertochter gesucht" auch modern herausgeputzt. Leichter und authentischer als zuvor. Doch nicht alles ist neu. Eine Sache wird sich nie ändern: Wenn Mama das Ruder in die Hand nimmt, wird Liebe zur Chefsache! Dass das auch schnell zu Streit führen kann, beweist das Beispiel Meik und Francine.

„Schwiegertochter gesucht“ jetzt auf TVNOW

Wir zeigen fünf Folgen à zwei Stunden ab dem 14. Juli 2020, ab sofort immer dienstags um 20:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung ist "Schwiegertochter gesucht" auch im RTL-Livestream auf TVNOW zu sehen.

Auf TVNOW können Sie schon ganze sieben Tage vor der TV-Ausstrahlung die neuen Folgen sehen. Verpasste Folgen gibt es dort im Anschluss an die TV-Ausstrahlung.