Marco und Bernd in der Zwickmühle

Nacktschläferin Iset will mit niemanden das Bett teilen

11. Januar 2019 - 8:22 Uhr

Bekommt Iset eine Extrawurst?

Auf Mallorca ziehen in Bernds und Marcos Finca endlich die Frauen ein. Nach einem herzlichen Empfang kommt es bei der Bettenzuteilung bereits zum ersten Clinch. Vier Frauen, zwei Doppelbetten – das sollte eigentlich kein Problem sein. Doch Iset besteht auf ihre Privatsphäre und fordert ein Einzelzimmer. Gibt's für sie eine Extrawurst?

Bett teilen? Nein, danke!

Sich mit einer anderen Frau das Bett teilen? Für Iset undenkbar. Die temperamentvolle 41-Jährige möchte sich in ihrem Bett breit machen können und ihre Privatsphäre wahren. Ein unruhiger Schlaf der Bettnachbarin ist für sie eine Horrorvorstellung. Doch ist das wirklich der wahre Grund?

Ehrliches Geständnis : "Ich möchte nackt schlafen"

Die gebürtige Aserbaidschanerin rückt aber nach und nach mit der Sprache raus und gesteht am Ende: "Ehrlich gesagt, ich möchte nackig schlafen" Der Lockenschopf mag das Gefühl, sich im Schlaf frei zu fühlen und möchte auch zu Gast bei Bernd und Marco nicht darauf verzichten.

Doch können Marco und Bernd Isets Wunsch erfüllen? Bei zwei Schlafstätten für die Damen bliebe nur eine Lösung – einer der beiden Gastgeber müsste sein Zimmer für das Temperamentbündel räumen.

Ob Marco und Bernd Gentleman-Qualitäten beweisen und Iset genügend Privatsphäre einräumen? "Schwiegertochter gesucht" zeigen wir am Sonntag um 19:05 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es die Folgen im Livestream und zum nachträglichen Abruf bei TV NOW.