Bitte hab Verständnis dafür, dass wir in diesem Browser keine optimale Nutzung von RTL.de gewährleisten können. Bitte benutze einen aktuelleren Browser (z.B. Chrome, Firefox, Safari oder Edge), damit du die Seite wie gewohnt nutzen kannst.

Schwiegertochter gesucht 2017: Martins Wahl fällt auf Catrin

10. November 2017 - 14:18 Uhr

Verkündung mit Hindernissen

"Schwiegertochter gesucht"-Kandidat Martin muss sich zwischen Catrin und Petra entscheiden. Und für die Verkündung hat sich der Schlagersänger etwas ganz Besonderes ausgedacht. Er überbringt seine Botschaften an die Damen gesanglich – per Mikrofon und Wolle-Petry-Hit. Die ursprüngliche Variante "Ich hab Sehnsucht nach dir" soll dabei für die Auserwählte das Zeichen seiner Wahl sein. Schade nur, dass Catrin das nicht so richtig versteht und somit Martin erst mal ohne Jubelstürme auskommen muss.

Martin: "Ich denke mal, die hat das gar nicht richtig geschnallt"

Im Ruhrpott muss sich Martin zwischen Petra und Catrin entscheiden. Auf zwei spezielle Mikrofone hat er dafür seine Nachricht aufgesungen. Die Spannung steigt. Catrin drückt zuerst die Wiedergabetaste. "Ich hab Sehnsucht nach dir" ertönt, aber Catrin versteht nicht ganz. Martins erhoffter Effekt bleibt aus. "Das hört sich doch schon mal gut an, oder?", versucht der 45-Jährige zu helfen, ist aber leicht irritiert. "Da kam überhaupt nichts rüber von der Catrin, da war ich erst so ein bisschen schockiert. Aber ich denke mal, die hat das gar nicht richtig geschnallt", so der Schlagersänger.

Umso besser versteht Petra dagegen ihre Gesangs-Nachricht. Sie ist tief getroffen, dass Martin keine Sehnsucht nach ihr verspürt. Petra bewahrt aber zunächst die Fassung und bricht erst später in Tränen aus.

Martin: "Was die guckt, wenn morgen die andere kommt."

Gemeinsam mit Catrin kehrt Wolfgang-Petry-Double Martin zurück in den heimischen Garten zu Mama Edeltraud. Dort wird bei einem Gläschen Bowle ein bisschen Zukunftsmusik gespielt. "Die gemeinsame Zeit mit Martin stelle ich mir so vor, dass ich deinen Sohn näher kennen lernen möchte und vielleicht auch sein Herz erobern kann", gesteht Catrin Mama Edeltraud. Und die gibt ihr Zuspruch und weiß: "Das ist ein patentes Mädel."

Martin hingegen gibt sich den Schmetterlingen in Catrins Bauch gegenüber noch verhalten. Er weiß, dass die Blondine sich in ihn verschossen hat. Fest steht allerdings auch: Eine Dame kommt erst noch. Und das könnte eine böses Erwachen für Catrin bedeuten, wie der "Schwiegertochter gesucht"-Kandidat vermutet: "Was die guckt, wenn morgen die andere kommt."

Ganze Folgen von "Schwiegertochter gesucht" gibt's zum Abruf bei TV NOW.de und in der TV NOW App.

Auch interessant