Schwiegertochter gesucht 2017: Drei Damen kämpfen um das Herz von Schlagerfan Martin

So geht es bei "Schwiegertochter gesucht" weiter

In der dritten Folge von "Schwiegertochter gesucht" 2017 am 15. Oktober buhlen drei Frauen um die Gunst von Wolfgang-Petry Double Martin, Engelfreund Heiko und Alexandra empfangen schlechte Signale und Hasenfreund Oliver verlebt ein romantisches Picknick mit seiner "Tutti" … und seiner Mutti.

Heiko spürt "nichts Gutes"

Der ruhige Riese Kevin serviert in der heimischen Hoch-Rhön ein tierisches Frühstück mit Kaltem Hund – außerdem zeigt er Nadine und Laura ihren Schlafplatz.

Auch bei den himmlischen Brüdern Heiko und Guido geht die spirituelle Reise zu mystischen Orten weiter. Engelfreund Heiko spürt beim Waldspaziergang mit Alexandra allerdings "nichts Gutes". Da hat sein Bruder Guido mit Anke und Susanne deutlich mehr Spaß.

Süßes Picknick mit "Tutti" & Mutti

Romantiker Oliver und seine potenzielle Traumfrau "Tutti" versüßen sich indes das Kennenlernen mit einer selbstgemachten Sahne-Himbeer-Torte beim idyllischen Picknick … dumm nur, dass Olivers Mama Kathrin auch dabei ist und "Tutti" zum Gespräch unter Frauen bittet.

Drei Frauen – zwei Tickets – ein König

Schlagerfan Martin fühlt sich "wie ein König". Seine drei Herzdamen stimmen sich mit selbstgemalten Plakaten auf das abendliche Konzert des Wolfgang-Petry-Doubles ein. Was sie dabei noch nicht ahnen: Martin hat nur zwei Tickets für sie.

Die dritte Folge von "Schwiegertochter gesucht" 2017 zeigen wir am Sonntag, 15. Oktober, um 19:05 Uhr.

"Schwiegertochter gesucht" verpasst? Bei TV NOW gibt es die ganze Folge nachträglich zum Abruf.

Alles zu Schwiegertochter gesucht