Schwiegertochter gesucht 2011: Bei Andreas hat es gefunkt

21. Oktober 2011 - 11:40 Uhr

Ponyfreundin oder Call-Center-Agentin?

In Hessen sucht Ponyfreundin Sabine das Gespräch mit Andreas. Sie findet den einsamen Kutscher zwar sehr nett, ist aber nicht in ihn verliebt. Andreas geht es ähnlich. Sein Herz schlägt eindeutig für Call-Center-Agentin Gesine. Hat Andreas bei "Schwiegertochter gesucht" seine Traumfrau schon gefunden?

Sabine ist über Andreas Entscheidung nicht verärgert. "Lieber eine schöne Freundschaft als eine kaputte Beziehung" ist ihre Meinung und ohne Zorn reist sie mit ihren Pferden ab. Andreas kann nun seinen Eltern Gesine als seine Freundin vorstellen. Nach einem leckeren Kuchen spielen die beiden Rentner mit den frisch Verliebten eine Runde Boccia. Der Gewinner bekommt ein Glas Schnaps. Helga und Horst entscheiden das Spiel für sich. Aber da es mit "Glück im Spiel" nicht geklappt hat, hoffen Andreas und Gesine jetzt auf "Glück in der Liebe".