Kreis Segeberg

Schwerverletzter Autofahrer nach Überschlag auf Landstraße

Blaulicht
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.
Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

Ein Mann hat sich mit seinem Auto bei Latendorf (Kreis Segeberg) überschlagen und dabei schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Samstagmorgen kam er in der Nacht aus zunächst unbekannten Gründen von einer Landstraße ab. Rettungskräfte mussten ihn aus seinem Wagen befreien. Der Fahrer wurde unter anderem mit Schmerzen am Bein in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe den Angaben zufolge nicht. Das Auto musste abgeschleppt werden. Wie hoch der Sachschaden ist, konnte die Polizei zunächst aber nicht sagen.