Musik-Fans müssen derzeit wohl selbst singen – und das liegt nicht an Corona-bedingten Konzertabsagen, sondern an einer großen Störung, die "Spotify" vorliegt. Seit kurz nach 10 Uhr häufen sich die Meldungen auf der Seite "allestörungen.de" – der Musik-Streamingdienst hat via Twitter bereits reagiert. Man arbeitet dran, heißt es. Die Hauptprobleme seien das Abhören von Songs, aber auch der Download mache Schwierigkeiten.