News
Aktuelle Nachrichten, Schlagzeilen und Videos

Schweiz: Deutscher Snowboarder stürzt 60 Meter in den Tod

Schweiz: Deutscher Snowboarder stürzt 60 Meter in den Tod
Auf der Passhöhe 'Kleine Scheidegg' im Berner Oberland ist ein deutscher Snowboarder verunglückt (Symbolbild). © dpa, Monika Skolimowska, skm axs

23-Jähriger tot geborgen

Tödliches Drama im Berner Oberland: ein deutscher Snowboarder (23) ist abseits der markierten Piste eine 60 Meter tiefe Felswand hinabgestürzt. Der junge Mann wurde von den Rettungskräften tot geborgen.

Unfall wird untersucht

Der deutsche Snowboarder war am Mittwoch im Skigebiet 'Jungfrau Region' abseits der markierten Pisten unterwegs, als er verunglückte. Schnell seien Rettungskräfte am Unfallort auf der Passhöhe 'Kleine Scheidegg' gewesen, schreibt die 'Bild'-Zeitung. Der Unfallhergang wird von der Kantonspolizei Bern untersucht. 

Mehr News-Themen