Reporterin macht den Extrem-Test

Schweißausbrüche, Schwindel und Übelkeit: Das hilft gegen die Reisekrankheit

Was hilft gegen Reiseübelkeit? Schwitzen und Erbrechen
09:59 min
Schwitzen und Erbrechen
Was hilft gegen Reiseübelkeit?

30 weitere Videos

von Barbara Werner

Im Auto, auf dem Schiff, in der Bahn oder im Flugzeug – Schweißausbrüche, Schwindel, Kopfschmerzen und im schlimmsten Fall Übelkeit. Zehn Prozent der Deutschen leiden unter der Reisekrankheit. Auch unsere Reporterin Barbara Werner. Doch was kann man dagegen tun? Barbara hat für uns den Extrem-Test gemacht und mehrere Gadgets ausprobiert. Welches Mittel wirklich überzeugen konnte, sehen Sie im Video.

Im Test: Akkupressur-Bänder, Reisekaugummi und eine Brille

Die Akkupressurbänder gibt es schon für ca. fünf Euro zu kaufen. Die Bänder werden über den Triggerpunkten – den sogenannten Nei-Kuan-Punkten- am Handgelenk angelegt. Die Stimulierung der Punkte soll bewirken, dass weniger Übelkeit entsteht.

Die Reisebrille kostet dagegen 100 Euro. In den Rändern befindet sich eine Flüssigkeit. Sie simuliert die Bewegung des Horizonts und damit indirekt die „richtige“ Bewegung, die dem Gleichgewichtsorgan entsprechen.

Beim üblichen Reisekaugummi soll ein Antihistaminikum bewirken, dass Rezeptoren blockiert werden, die Übelkeit auslösen. Das Kaugummi soll eine Stunde vor Reiseantritt eingenommen werden.

Das sind die Ursachen für Reiseübelkeit

„Eigentlich ist die Reisekrankheit keine Krankheit. Sondern sie zeigt ganz im Gegenteil an, dass die Sensoren des Körpers funktionieren. Und nur durch die widersprüchlichen Informationen, die auftreten, können sich Symptome entwickeln“, so HNO-Arzt Dr. Alexander Loch.

Das Gehirn bekommt verschiedene Signale mit Informationen über Bewegungen und Stillstand. Stimmen diese überein: alles gut. Lesen wir beispielsweise im Auto, nehmen unsere Augen Stillstand wahr, während das Gleichgewichtsorgan weiter Bewegung spürt. Unterschiedliche Signale kommen an, das Gehirn ist verwirrt und die Reisekrankheit tritt auf. (jar)

Stiftung Warentest überprüft Mittel gegen Reiseübelkeit

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Übelkeit beim Reisen - sind Sie auch betroffen?