Schweden: Reichstagswahl hat begonnen

14. September 2014 - 20:07 Uhr

In Schweden hat die Parlamentswahl begonnen. Rund 7,3 Millionen Wahlberechtigte können bis 20 Uhr ihre Stimme abgeben.

Die Reichstagswahl könnte den konservativen Regierungschef Fredrik Reinfeldt nach acht Jahren sein Amt kosten. Umfragen sehen ein mögliches Bündnis aus Sozialdemokraten, Grünen und Linkspartei mit dem früheren Gewerkschaftsboss Stefan Löfven an der Spitze vorn. Die rechtspopulistischen Schwedendemokraten, die seit 2010 im Reichstag sitzen, könnten ein Rekordergebnis einfahren. Eine Regierung mit ihnen will aber keine der anderen Parteien bilden. Ein vorläufiges Ergebnis wird gegen Mitternacht erwartet.