RTL News>Life>

Schwangerschaft kurz nach der Geburt – was das für den Körper bedeutet

Schwangerschaft kurz nach der Geburt – was das für den Körper bedeutet

So wirkt sich die erneute Schwangerschaft auf den Körper aus Schwanger nach der Geburt
02:03 min
Schwanger nach der Geburt
So wirkt sich die erneute Schwangerschaft auf den Körper aus

Einige Frauen werden nach der Entbindung schnell wieder schwanger

Ex-Bachelor-Kandidatin Inci Sencer ist wieder schwanger – nur sechs Monate nach der Geburt ihres ersten Kindes. Und das ist keine Seltenheit!

Eine große Belastung für den weiblichen Körper

Frauen können – entgegen des hartnäckigen Gerüchts – auch während der Stillphase schwanger werden. Doch wenn sich kurz nach dem ersten Kind schon das zweite ankündigt, ist das eine große Belastung für die Frau. Der Körper konnte sich noch nicht von der Geburt erholen. Das Gewebe ist noch stark gedehnt, der Hormonhaushalt nicht wieder im Normalbereich angelangt. Neben der richtigen Ernährung sind möglichst viel Ruhe und Schlaf sehr wichtig.

Allerdings ist in Inci Sencers Fall bereits ein Baby da, das große Aufmerksamkeit fordert und dabei keine Rücksicht auf die Umstände der werdenden Mutter nimmt. Jede Entlastung, beispielsweise durch Unterstützung von Familie und Freunden, ist hier Gold wert.

Verhütung auch direkt nach der Geburt

Da eine Schwangerschaft mit einem wenige Monate alten Baby sehr anstrengend sein kann, ist auch direkt nach einer Entbindung das Thema Verhütung wichtig. Doch wie zuverlässig ist die Pille kurz nach einer Schwangerschaft? Und wie lange sollte man aus ärztlicher Sicht warten, bis man wieder schwanger wird? Diese und weitere wichtige Fragen beantwortet Gynäkologin Dr. Katrin Kayser im Video.