Beim "Deutschen Fernsehpreis" 2021 ausgeplaudert

Schwangere Sarah Engels ist mit ihren Baby-Kilos unzufrieden

22. September 2021 - 11:12 Uhr

Sarah Engels fühlt sich unwohl

Wie es ist, schwanger zu sein, hat Sarah Engels (28) schon einmal erlebt. 2015 brachte sie Sohnemann Alessio Lombardi-Engels (6) zur Welt – damals war sie gerade einmal 22 Jahre alt. Jetzt ist die Sängerin erneut schwanger. Und auch, wenn die Freude über ihr kleines Töchterchen riesig ist, kann es Sarah kaum erwarten, dass die Babybauch-Phase endlich ein Ende hat. Denn obwohl sie beim "Deutschen Fernsehpreis" mit absolutem Baby-Glow über den Roten Teppich flaniert ist, sah es in ihr ganz anders aus, wie sie im RTL-Interview verraten hat. Oben im Video zeigen wir, wie unwohl sich Sarah momentan fühlt.

Baby soll noch 2021 das Licht der Welt erblicken

Dass Sarah Engels zum zweiten Mal Nachwuchs erwartet, hat sie erst vor wenigen Wochen im Rahmen ihrer Hochzeit mit Fußballer Julian Büscher (jetzt Engels) bekanntgegeben. Seitdem teilt sie fleißig Babybauch-Updates und Schwangerschafts-Eindrücke auf ihrem Instagram-Kanal. Dass sie eigentlich leidet, hat sie bisher gut vor ihren Fans versteckt.

Das Baby soll übrigens noch in diesem Jahr das Licht der Welt erblicken, Sarah befindet sich bereits im letzten Drittel ihrer Schwangerschaft. Es ist also absehbar, wann Sarah ihren Körper wieder ganz für sich alleine hat. (cch)