YouTuberin erwartet zum ersten Mal Nachwuchs

Schwangere Dagi Bee plaudert aus: In diesem Monat soll ihr Baby zur Welt kommen

Dagi Bee ist zum ersten Mal schwanger. Jetzt lüftet sie das Geheimnis um ihre Schwangerschaftswoche.
Dagi Bee ist zum ersten Mal schwanger. Jetzt lüftet sie das Geheimnis um ihre Schwangerschaftswoche.
© YouTube, Dagi Bee

30. September 2021 - 12:56 Uhr

Dagi Bee erwartet zum ersten Mal Nachwuchs

Es war DIE Überraschung schlechthin. Anfang August lüftete YouTuberin und Influencerin Dagi Bee (26) ihr wohl bestgehütetes Geheimnis überhaupt. Drei Jahre nach ihrer Traumhochzeit mit Videoproduzent Eugen Kazakov erwartet die 26-Jährige zum ersten Mal Nachwuchs. Und allzu lange muss sich das Paar gar nicht mehr gedulden, bis sie ihr Wunder im Arm halten dürfen. In einem neuen Frage-Antwort-Special verrieten sie jetzt, wann genau Baby Kazakov das Licht der Welt erblicken soll.

Das erste Trimester ist längst überstanden

Lange hat Dagi Bee ihr Glück vor der Welt geheim gehalten, erst vergangene Woche gab sie die süßen Neuigkeiten auf ihrem Kanal bekannt und erntete damit eine ganze Welle an Begeisterung und Glückwünschen. Kaum zu glauben, dass ihr kleiner Spatz noch in diesem Jahr die kleine Familie perfekt machen könnte.

Nachdem Fans sie auf ihren Verlauf angesprochen haben und wissen wollten, wie weit ihre Schwangerschaft schon fortgeschritten ist, erklärte Dagi bei YouTube: "Ich kann verstehen, wenn viele fragen. Mich interessiert das auch immer. Gerade auch bei Mamis, die in einem ähnlichen Zeitraum sind wie ich, weil man sagen kann: 'Ok, wir machen gerade das gleiche durch'". Doch länger wollte sie ihre Fans dann nicht auf die Folter spannen. Mit einem Grinsen auf dem Gesicht offenbarte sie: "Ich befinde mich jetzt gerade in der 21. Schwangerschaftswoche, also die Hälfte ist rum. Jetzt sind's nur noch 19 Wochen umgerechnet."

Erwartet Dagi ein Weihnachts-Baby?

Dagis Baby könnte also tatsächlich ein kleines Christkind werden. 19 Wochen in die Zukunft gerechnet, nähern wir uns im Kalender nämlich bereits auf wenige Tage dem Weihnachtsfest an. Der errechnete Geburtstermin der Content-Creatorin dürfte irgendwo um den 19. Dezember herum liegen. Da das Baby durchaus auch später zur Welt kommen kann, bleibt es spannend, ob sich das junge Pärchen eventuell über ein pünktliches Geschenk zum Fest der Liebe freuen darf. (cch)