2018 M09 14 - 13:56 Uhr

Schwangerschaftsbauch geht viral

Ihr Bauch faszinierte das Netz! Dass Maria, die mit Drillingen schwanger war, einen enorm großen Bauch haben würde, war zwar keine große Überraschung, aber wer sich die Bilder auf ihrem Instagram-Account ansieht, wird sich sicherlich fragen, wie DAS wohl ging.

Fast 170.000 Abonnenten auf Instagram

Denn der Bauch der Norwegerin stand gerade von ihrem Körper ab. Sehr weit, ohne zu hängen. "Es ist seltsam, zum Ende hin einen so riesigen Bauch zu haben und es ist noch seltsamer, dass er so abstehen kann, ohne runterzufallen", schrieb die 36-Jährige in einem ihrer Posts auf dem Instagram-Account "triplets_in_copenhagen". Auf der Plattform hat sie die Reise ihrer Drillingsschwangerschaft festgehalten und mit zuletzt fast 170.000 Abonnenten geteilt.

Schwanger mit Drillingen? Der Körper leistet Unglaubliches!

Wenn man sich den wachsenden Bauch im Vergleichsbild anschaut, wird wohl jedem klar, was für eine große Leistung der weibliche Körper stemmen kann – und wird sofort Respekt mit der in Dänemark lebenden Mutter haben. Denn schon ab der Hälfte ihrer Schwangerschaft war ihr Bauch so groß wie bei anderen werdenden Müttern im neunten Monat.

Die Drillinge aus Kopenhagen sind da!

Nun hat Maria es jedoch geschafft: Ihre Drillinge sind da! Zwei Mädchen namens Iben und Agnes und ein Junge namens Filip erblickten gestern gesund und munter das Licht der Welt. Der Trubel für die frischgebackenen Drillingseltern, die bereits einen zweijährigen Sohn haben, dürfte nun erst richtig beginnen. Wir wünschen der Familie alles Gute!