Schwan überquert Zebrastreifen

Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug "Polizei". Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
Auf der Motorhaube eines Streifenwagens steht der Schriftzug "Polizei". Foto: David Inderlied/dpa/Illustration
© deutsche presse agentur

14. Oktober 2021 - 12:02 Uhr

Donaueschingen (dpa/lsw) - Schlauer Schwan: In Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat ein junger Schwan regelkonform die Straße auf einem Zebrastreifen überquert. Mehrere Frauen und Männer in den Autos aber auch auf Gehwegen konnten das tierische Spektakel beobachten und fotografieren, wie ein Polizeisprecher am Donnerstag mitteilte.

Beamte leiteten demnach das Jungtier bis zur Dienststelle, wo sich Helfer der Tierrettung um das Tier kümmerten. Wegen einer Wunde am Bein sei der regeltreue Vogel vorübergehend von den Helfern in Obhut genommen worden.

© dpa-infocom, dpa:211014-99-593873/2

Quelle: DPA