Was stimmt nicht mit den Menschen?

Unbekannter parkt Rettungswagen um - weil der die Straße blockiert

© dpa, Jens Büttner, jbu gfh fux

20. September 2019 - 16:39 Uhr

Kopfschütteln über dreisten Autofahrer in Böblingen

Sie sind in der Wohnung, um ein Menschenleben zu retten. Ihr Rettungswagen steht mit Blaulicht und laufendem Motor auf der Schwabstraße in Böblingen. Einen Autofahrer scheint das genervt zu haben. Der Unbekannte soll in den RTW gestiegen sein und ihn einfach weggefahren haben. Als die Rettungskräfte die Patientin zu ihrem Fahrzeug bringen wollten, war der Rettungswagen weg. Gemeinsam mit dem Notarzt mussten die Sanitäter den RTW suchen. Sie fanden ihn außer Sichtweite und 70 Meter vom Einsatzort entfernt geparkt. Für die Patientin ging wertvolle Zeit verloren.

Polizei will den Täter stellen - er war vermutlich in einem Toyota unterwegs

Das Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031/13-2500, sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu der Person geben können, die den Rettungswagen umgeparkt hat. Nach ersten Erkenntnissen könnte es sich um den Fahrer eines Toyota Kleinwagens gehandelt haben.