RTL News>News>

Schreckliche Tat in Florida: 23-Jähriger tötet Mutter mit Axt

Schreckliche Tat in Florida: 23-Jähriger tötet Mutter mit Axt

Christian Jose Gomez enthauptete seine Mutter mit einer Axt
Christian Jose Gomez muss sich wegen Mordes an seiner Mutter vor Gericht verantworten.
Pinella Counter Sheriff's Office

Kopf der Mutter in Mülleimer geworfen

Schreckliches Verbrechen im US-Bundesstaat Florida: Am Silvestertag hat ein 23-Jähriger in der Kleinstadt Oldsmar seine Mutter mit einer Axt enthauptet. Der Grund: Er fühlte sich offenbar von ihr gestört.

Wie der US-Sender NBC berichtet, soll Maria Suarez-Cassagne zuvor ihren Sohn aufgefordert haben, einige Kisten auf den Dachboden zu bringen. Als Polizeibeamte am Tatort eintrafen, fanden sie die Leiche der Mutter vor dem Haus, den abgetrennten Kopf hatte Christian Jose Gomez in eine Mülltonne geworfen. Zuvor hatte Mario Gomez, der Bruder des Täters, den Notruf gewählt. Er blieb unverletzt.

Beamte des Sheriffs-Department von Pinella schnappten den flüchtigen Mörder kurze Zeit später wenige Blocks vom Tatort entfernt. Unterdessen hat der 23-Jährige die schreckliche Tat gestanden. Laut NBC soll Christian Jose Gomez unter einer Form von Schizophrenie leiden. Er muss sich nun wegen Mordes vor Gericht verantworten. Eine Familienangehörige sagte dem Sender, er sei ein "guter Mensch", die Krankheit müsse ihn übermannt haben.