Schon wieder! Hund erbarmungslos vor Tierheim Berlin ausgesetzt

31. Januar 2018 - 16:16 Uhr

Die krebskranke Beagle-Dame wurde an einen Mast gekettet und vom Besitzer eiskalt im Stich gelassen

Eine Tierheim-Mitarbeiterin macht in Berlin eine erschreckende Entdeckung. Sie traut ihren Augen nicht, als sie auf dem Parkplatz des Tierheims einen Beagle sieht - angekettet an eine Parkplatzschranke.

Wer nimmt die alte Hunde-Dame bei sich auf?

Als die Frau sich beherzt um den verängstigten Hund kümmert, fällt ihr sofort eines auf: der ausgesetzte Beagle macht einen kranken Eindruck und scheint schon sehr alt zu sein. Neben dem schreckhaften Tier liegen ein Hundekorb und etwas Spielzeug - lieblos in Plastiktüten verpackt.

Und dieses tragische Schicksal ist leider kein Einzelfall: für die erfahrenen Mitarbeiter des Berliner Tierheims gehören solche Fälle inzwischen zum Alltag! Erst vor einigen Tagen wurde ein kleiner Mischlingshund herzlos vor dem Tierheim ausgesetzt. Auch hier fehlt vom skrupellosen Besitzer jede Spur. Hunde einfach eiskalt auszusetzen, statt sich verantwortungsvoll um sie zu kümmern - Hunderte Nachrichten von fassungslosen Menschen gingen seitdem beim Tierheim ein. Von Menschen, die den Mischlingshund aufnehmen wollen. Ganz anders als im Fall der niedlichen Beagle-Hündin, die jetzt gefunden wurde.

Sie ist schwer krank, leidet an einer gefährlichen Infektion der Ohren und Augen. Außerdem ist die auf neun Jahre geschätzte Hündin stark übergewichtig. Diese Tatsachen lassen den Fall in einem ganz anderen Licht erscheinen. Gerade deshalb braucht der kränkliche Hund eine spezielle Behandlung und Zuwendung. Doch der herzlose Besitzer setzte die süße Hündin einfach aus. Wie kann ein Mensch so grausam sein?

Umso größer ist jetzt die Sorge des Berliner Tierheims, einen geeigneten Besitzer zu finden, bei dem die alte Hunde-Dame noch einen schönen Lebensabend verbringen kann. Gesucht wird jemand, der sich aufrichtig um den Beagle kümmert und ein Herz für Tiere hat.

Interessierte können sich per E-Mail direkt beim Tierschutz Berlin melden: tiervermittlung@tierschutz-berlin.de

Auch interessant