Heute ist Tag der Mousse au Chocolat

Schokomousse: So gelingt sie Ihnen garantiert!

3. April 2019 - 10:26 Uhr

So gelingt die Schokomousse ganz einfach

Carolin von der Groeben aus Köln bereitet uns ihr absolutes Lieblingsdessert zu: Schokomousse! Und das beste daran: Mit diesem Rezept verfeinern Sie den französischen Rezeptklassiker Mousse au Chocolat noch und bekommen gleich schon mal einen Tipp, was Sie nach Ostern mit übrig gebliebenen Schokohasen machen können. Im Video erfahren Sie, wie Sie Schritt für Schritt vorgehen sollten.

Zutaten:

200 Gramm Schokolade 70% Kakao
250 Gramm Crème fraîche
4 Stück Eier
1 Prise Salz
1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

  • Die Schokolade mit einer Tüte Vanillezucker schmelzen. Danach die Eier trennen. Die Eigelbe mit Creme fraîche zusammen glatt verrühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz zur Eischnee kräftig schlagen.
  • Die geschmolzene Schokolade zu der Mischung Eigelbe und Creme fraîche geben und gut vermengen. Die Eiweiße unterheben. Wenn die Mischung homogen ist, in individuelle Schälchen geben und über Nacht im Kühlschrank kaltstellen.