Liz Hurley soll drauf schwören

Schönes Dekolleté im Schlaf: Sollten wir mit BH ins Bett gehen?

11. März 2020 - 10:38 Uhr

Kann ein Schlaf-BH Knitterfalten zwischen den Brüsten vorbeugen?

Schauspielerin Elizabeth Hurley ist 54 Jahre alt – und hat einen Körper, der als der einer 25 durchgehen könnte. Vor allem ihr Dekolleté scheint makellos. Angeblich sorgt sie dafür im Schlaf: Statt sich vom BH zu befreien, sobald sie zur Tür reinkommt, soll sie ihn sogar nachts anbehalten. Hilft das wirklich, die Brüste in Form zu halten? Oder ist das am Ende sogar schädlich? Im Video klärt Hautärztin Yael Adler auf, ob die Methode wirkt.

Regel Nr. 1 für ein straffes Dekolleté: Sonnenschutz!

Straffe Brüste und ein Dekolleté mit Wow-Effekt - das wünschen sich viele Frauen auch im fortgeschrittenen Alter. Und obwohl hier die Veranlagung wohl die größte Rolle spielt, gilt eine klare Regel, um das zu erreichen: Vorsicht vor der Sonne! Denn gerade im Bereich der Brüste ist die Haut sehr zart und anfällig für Schäden durch UV-Strahlen. Die Folge von zu ausgiebigen Sonnenbädern: Vorzeitige Hautalterung, Falten und ein höheres Risiko für Hautkrebs.

Neben einem wirksamen UV-Schutz gibt es aber noch mehr Dinge, die Sie tun können, um ihr Dekolleté in Bestform zu halten, sei es durch Ernährung, Sport oder Hautpflege. Mehr über unsere Tipps können Sie hier nachlesen!