Nagelfolie und Aufsteck-Nägel im Test

Schöne Fingernägel: So gelingt das Nageldesign leicht und günstig

Schöne Nägel kinderleicht und supergünstig Nagellack, Folie und Co.
05:41 min
Nagellack, Folie und Co.
Schöne Nägel kinderleicht und supergünstig

30 weitere Videos

Welche Nagel-Produkte halten, was sie versprechen?

Für die Nägel gibt es zahlreiche Beauty-Helfer und die sind absolut angesagt und sollen das einfache Verschönern der Nägel zu Hause ermöglichen. Wir haben getestet, was tatsächlich funktioniert. Im Video sehen Sie das Ergebnis unseres Nagel-Tests!

Nagelfolie

Nagelfolie bietet den Vorteil, dass die Nägel nach dem Auftragen nicht trocknen müssen. Angeblich soll die Folie sehr gut auf dem Nagel halten und viel Zeit einsparen. Die Folien gibt es in den unterschiedlichsten Designs und bieten daher viele kreative Möglichkeiten. Sie lassen sich mit einer Schere perfekt an den Nagel anpassen. Nagelfolie wird in der Regel nicht mehr mit einem Klarlack versiegelt.

Nagelstift

Die Nägel hübsch zu bemalen ist angesagt, leider sieht das nicht immer professionell aus. Selbst bemalte Nägel können sehr schnell billig aussehen – besonders wenn die Motive ungleichmäßig aufgemalt wurden. Abhilfe soll hier ein Nagelstift der besonderen Art schaffen: die Nagelkreide.

Ein Nagelkreide-Set besteht meistens aus einem schwarzen Lack für eine matte Grundierung und Nagelstiften in knalligen Farben. Der Clou: Hat man mit dem Nagelstift nicht akkurat gearbeitet, kann man die Farbe mit einem feuchten Tuch wieder abwischen und neu auftragen. Zum Schluss wird das Nageldesign mit einem Klarlack versiegelt.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Magnet-Nagellack

Dieses Nagel-Design soll aufregende Muster in den noch feuchten Nagellack zaubern. Im Nagellack befinden sich winzige magnetische Partikel, die sich umordnen sobald ein gegenpoliger Magnet über den frisch aufgetragenen Lack gehalten wird. Je nach Ausführung des Sets ist das gar nicht mal so einfach. Da der Magnet sehr dicht über den Nagel gehalten werden muss, ist die Gefahr groß, dass der feuchte Lack Macken bekommt.