RTL News>Stars>

Schock für "Die Geissens": Tochter Davina muss ins Krankenhaus

Schock für "Die Geissens"

Plötzlich ging es ihr ganz schlecht: Davina Geiss muss ins Krankenhaus!

Shania und Davina Geiss bekommen eigenes Reality-Format
Robert, Carmen und Davina Geiss (v.l.n.r.)
imago images/wolf-sportfoto, SpotOn

Während des gemeinsamen Urlaubs in der Dominikanischen Republik geht es Davina , der ältesten Tochter von Carmen (56) und Robert Geiss (58), auf einmal richtig schlecht. Die 18-Jährige kommt ins Krankenhaus, für die TV-Familie ist es der reinste Albtraum!

Carmen Geiss: „Boah, das war eine Nacht, der war der Alptraum“

Eigentlich wollte es sich Familie Geiss im Urlaub einfach mal so richtig gut gehen lassen, doch stattdessen müssen sie sich um ihre Tochter Davina Sorgen machen. Bereits am Abend zuvor bemerkte Schwester Shania (17) , dass es ihrer großen Schwester nicht gut geht. Am nächsten Morgen sieht die Familie dann keinen anderen Ausweg mehr und ruft umgehend den Notarzt zur Hilfe. Davina geht es immer schlechter! „„Boah, das war eine Nacht, der war der Alptraum“, beschreibt Carmen die Geschehnisse.

Mama Carmen steht unter Schock

Mama Carmen begleitet ihre Tochter natürlich im Krankenwagen. „Sie hat Infusionen bekommen und selbst das hat ihr nicht mehr geholfen.“, schildert die 56-Jährige. Den Schock merkt man ihr immer noch an. Der behandelnde Arzt vermutet eine schwere Lebensmittelvergiftung als Ursache, doch Genaueres kann erst nach einer ausführlichen Blutuntersuchung gesagt werden.

Davina Geiss muss ins Krankenhaus
Davina Geiss muss ins Krankenhaus
RTLZWEi
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

"Die Geissens" auf RTL+

Das ganze Drama um Davina gibts in den zwei neuen Folgen von „Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie“ am kommenden Montag (14. Februar) auf RTL ZWEI zu sehen. Mehr von Robert, Carmen, Davina und Shania Geiss gibt’s außerdem jederzeit zum Streamen auf RTL+. (sfi)