2018 M06 12 - 16:35 Uhr

Für den Hunger zwischendurch

Wenn der Hunger groß ist und es schnell gehen soll, ist ein Fast-Food-Restaurant oft das Mittel der Wahl. Doch welches ist am besten? Schließlich unterscheiden sich die Ketten sehr stark. Wir haben den Test gemacht und verschiedene Fast-Food-Restaurants in Schnelligkeit, Service und Sauberkeit verglichen.

Probleme der Fast-Food-Ketten

Aus Erfahrung wissen wir: Nur, weil es Schnellrestaurant heißt, geht es noch lange nicht schnell mit der Bestellung. In manchen Fast-Food-Restaurants sucht man guten Service vergeblich. Wissen die Mitarbeiter zum Beispiel überhaupt, welche Inhaltsstoffe in den Produkten enthalten sind?

Häufig ist das Problem, dass die Erwartungshaltung von Kunde und Fast-Food-Unternehmen auseinandergehen. Während Kunden viel Wert auf freundliches Personal, Wohlfühlatmosphäre und leckeres Essen legen, sind für Unternehmen oft die Filialausstattung und der Wiedererkennungswert wichtiger.

Manche Unternehmen versuchen jedoch, diesen Problemen entgegenzuwirken. So gibt es mittlerweile häufig elektronische Bestellmöglichkeiten. Viele Fast-Food-Restaurants haben sich außerdem dem Trend zu gesundem Essen angepasst. Neben Pommes und Co. bieten sie auch Salate und vegetarische Produkte an. "Was noch nicht so gut angekommen ist, sind Bio-Produkte oder vegane Produkte", sagt Markus Hamer vom Deutschen Institut für Service-Qualität.

Welche Filialen in unserem Test besonders gut abgeschnitten haben, erfahren Sie im Video.