Mit unseren Schminktipps sehen Sie im Handumdrehen natürlich schön aus

Schnelles Tages-Make-up: Perfekt geschminkt in nur 5 Minuten

Tages-Make-up in fünf Minuten
So schnell geht ein gelungenes Tages-Make-up.
Getty Images, CoffeeAndMilk

Perfekt geschminkt in nur 5 Minuten

Kennen Sie das auch? Morgens ist nie genug Zeit. Mal braucht man zu lange für den Kaffee, mal genießt man die Dusche zu ausgiebig. Oft bleibt dann kaum noch Zeit, ein aufwändiges Make-up aufzutragen. Es geht aber auch absolut stressfrei und schnell. Für ein gelungenes Tages-Make-up braucht es gar nicht viel. In nur fünf Minuten lassen sich müde Augen aufwecken und farblose Gesichter können erstrahlen.

Die Basis für ein perfektes Make-up

Das A und O für ein natürliches Tages-Make-up ist eine leichte Tagescreme als Basis. Die Haut sieht gleich viel frischer aus und die Gesichtspflege schützt die Haut zudem noch vor dem Austrocknen. Goodie on top: Die Schminke hält besser.

Die Gesichtspflege können Sie mit einem flachen Make-up-Pinsel oder einfach mit den Fingern auftragen. Mit einem Pinsel lässt sich die Creme allerdings gleichmäßiger verteilen und es kommt nicht zu viel auf die Haut.

Die Augen: Blickfang eines jeden Make-ups

Bringen Sie Ihre Augenbrauen in Form. Zeichnen Sie die Augenbrauen mit einem weichen Puderstift nach oder nehmen Sie etwas Lidschatten zu Hilfe. Anschließend "bürsten" Sie Ihre Augenbrauen mit einem kleinen Augenbrauenbürstchen.

Mit etwas Concealer können Sie dunkle Schatten unter den Augen verschwinden lassen. Dabei ist es wichtig, im inneren Augenwinkel anzufangen, denn da ist die Haut am dunkelsten.

Ein hautfarbender Kajalstift bringt auf die Wasserlinie aufgetragen die Augen zusätzlich zum Strahlen und lässt eventuelle Rötungen durch schlaflose Nächte verschwinden. Mit etwas hellem Lidschatten in den inneren Augenwinkeln wirken die Augen zudem noch frischer und wacher.

Ihr dezentes Augen-Make-up bekommt den letzten Schliff mit etwas Mascara. Wimperntusche lässt die Augen größer und somit wacher wirken.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Der perfekte Teint - ebenmäßig, glatt und strahlend

Strahlend schöne Haut
Ein perfekter Teint ist die Basis für einen gepflegten Look.
Getty Images/iStockphoto, puhhha

Strahlend schöne Haut zaubern Sie mit etwas Concealer, einer leichten Foundation und transparentem Puder. Damit Ihr Teint natürlich und makellos wirkt, ist der Farbton entscheidend. Den finden Sie am besten über den Hautton ihres Halses - vergessen Sie den Tipp mit der Innenseite des Handgelenks.

Beginnen Sie mit der Foundation. Tragen Sie die Grundierung mit einem Foundationpinsel oder den Fingern von unten nach oben gleichmäßig auf. Verblenden Sie das Ganze vom Zentrum des Gesichts nach außen und auf jeden Fall entlang des Halses, um unschöne Make-up-Ränder zu vermeiden.

Der Concealer kommt auf die Stellen, die nicht ausreichend von der Foundation abgedeckt wurden. Unter den Augen sollte er etwas heller sein als Ihre Gesichtsfarbe. Für Pickel wählen Sie dagegen die gleiche Farbe wie auch schon für die Grundierung. Sonst betonen Sie diese Stellen nur noch mehr. Klopfen Sie den Concealer sanft mit Ihren Fingern ein, bis er sich mit der Foundation verbindet. Zum Schluss mattieren und fixieren Sie mit etwas transpartem Puder Ihr Make-up. Geben Sie den Puder - egal ob in loser Form oder kompakt - auf die Stellen, wo Sie schnell zum Hautglanz neigen. Bei den meisten Menschen sind das: Stirn, Nase und Kinn, also die sogenannte T-Zone.

Wangen und Mund in Szene setzen

Runden Sie ihr Tages-Make-up mit etwas Rouge ab. Rouge zaubert blütenzarte Frische auf Ihre Wangen und akzentuiert zusätzlich die Gesichtskonturen. Helle Töne wirken frischer, dunkle Töne verleihen Kontur. Puderrouge tragen Sie am besten mit einem großen Pinsel hauchfein auf. Setzen Sie den Pinsel auf dem Wangenknochen an und tragen Sie das Rouge von innen nach außen auf. Cremerouge kann für Wangen und Lippen verwendet werden. Die feine Textur lässt sich ganz einfach mit den Fingern auftragen.

Auch bei den Lippen gilt: Setzen Sie bei Ihrem Alltags-Make-up auf dezente Farben, die wirken natürlicher. Tragen Sie zum Schluss nur noch etwas Lipgloss auf. Fertig ist Ihr Tages-Make-up.