Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Schnelle Windbeutel für süßen und herzhaften Genuss

Lieblingsgericht von 'RTL Punkt 12'-Zuschauerin Tanja aus Niederkassel

Erdbeeren, Sahne und eine Backmischung - das ist alles, was  'RTL Punkt 12'-Zuschauerin Tanja aus Niederkassel für ihre süßen und herzhaften Windbeutel braucht. Und die machen echt was her!

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Teig
Die auf der Packung angegebenen Zutaten
Für die Füllung
Sahne 400 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Kräuterquark 200 gr.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 635,968 (152)
Eiweiß 2.77g
Kohlehydrate 5.92g
Fett 13.05g

1 Den Brandteig nach Packungs-Angaben zubereiten.

2 Ein Backblech mit Backpapier bedecken und den Teig mit Löffeln in kleine Häufchen - so groß wie Tischtennisbälle - auf das Blech setzen. Bei 200 Grad Ober- Unterhitze 20 Minuten backen. Erkalten lassen und in der Mitte waagrecht durchschneiden.

3 Die Erdbeeren putzen und würfeln. Die Schlagsahne steif schlagen und mit Vanillezucker süßen. Erdbeeren unter die Sahne heben und die Mischung in die aufgeschnittenen Windbeutel füllen und Puderzucker darüber streuen.

4 Die restlichen Windbeutel mit Kräuterquark füllen.

Mehr Ratgeber-Themen