Ratgeber
Alles, was Sie zum Leben brauchen

Schnelle Windbeutel für süßen und herzhaften Genuss

Lieblingsgericht von 'RTL Punkt 12'-Zuschauerin Tanja aus Niederkassel

Erdbeeren, Sahne und eine Backmischung - das ist alles, was  'RTL Punkt 12'-Zuschauerin Tanja aus Niederkassel für ihre süßen und herzhaften Windbeutel braucht. Und die machen echt was her!

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Für den Teig
Brandteig-Backmischung 1
Die auf der Packung angegebenen Zutaten
Für die Füllung
Erdbeeren frisch 500 gr.
Sahne 400 gr.
Vanillezucker 2 Päckchen
Kräuterquark 200 gr.
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 635,968 (152)
Eiweiß 2.77g
Kohlehydrate 5.92g
Fett 13.05g

1 Den Brandteig nach Packungs-Angaben zubereiten.

2 Ein Backblech mit Backpapier bedecken und den Teig mit Löffeln in kleine Häufchen - so groß wie Tischtennisbälle - auf das Blech setzen. Bei 200 Grad Ober- Unterhitze 20 Minuten backen. Erkalten lassen und in der Mitte waagrecht durchschneiden.

3 Die Erdbeeren putzen und würfeln. Die Schlagsahne steif schlagen und mit Vanillezucker süßen. Erdbeeren unter die Sahne heben und die Mischung in die aufgeschnittenen Windbeutel füllen und Puderzucker darüber streuen.

4 Die restlichen Windbeutel mit Kräuterquark füllen.

Mehr Ratgeber-Themen