Schlimmer Verdacht: Hören Social-Media-Apps uns ab?

29. Juni 2018 - 15:44 Uhr

Passende Werbung zu Gesprächen

Kann es allen Ernstes sein, dass Facebook, WhatsApp und Instagram unsere Gespräche belauschen? Sogar, wenn das Smartphone in der Tasche ist und gerade gar nicht von uns verwendet wird? Diesem Verdacht sind wir nachgegangen.

Der Test soll zeigen, was dran ist

Angeblich bekommt das Smartphone alles mit, sogar wenn es unbenutzt in der Tasche ist oder einfach nur herumliegt. Dieser Verdacht taucht in den letzten Monaten immer häufiger auf - im Netz posten immer häufiger Menschen Beispiele. Alles Quatsch - dachten sich erst auch viele unserer Kollegen. Bis dann auch ihnen Dinge passiert sind, die anders kaum zu erklären sind. Denn kann es Zufall sein, dass uns ganz plötzlich Werbung zu Dingen ausgespielt wird, über die man vorher mit anderen gesprochen hat? Da liegt doch die Vermutung nah, dass eine App uns ausspioniert hat.

Unsere Reporter haben zu diesem Verdacht explizit Tests durchgeführt. Ob Ihnen auch passende Werbung zu ihren Gesprächen ausgespielt wurde, und welche Möglichkeiten es zum Schutz vor dieser mutmaßlichen Spionage gibt - das sehen Sie im Video.