Schlägerei vor Diskothek in Filderstadt

Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Der Schriftzug "Polizei" steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
© deutsche presse agentur

27. November 2021 - 13:30 Uhr

Filderstadt (dpa/lsw) - Mehrere Männer sowie die Türsteher einer Diskothek in Filderstadt (Landkreis Esslingen) haben sich am Samstagmorgen eine Schlägerei geliefert. Wie die Polizei mitteilte, kam es in der Diskothek zu Streitigkeiten zwischen vier Männern im Alter zwischen 18 und 36 Jahren.

Nachdem das Sicherheitspersonal die Unruhestifter aus der Lokalität verwies, ging die Schlägerei mit Beteiligung der Türsteher vor dem Eingang weiter. Dabei wurde ein 22-Jähriger so schwer verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die anderen Beteiligten verletzten sich nur leicht. Ein 18-jähriger Gast ließ sich auch nach dem Eintreffen der Polizei nicht beruhigen. Für ihn ging es deshalb in Gewahrsam, bis er später wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

© dpa-infocom, dpa:211127-99-164370/2

Quelle: DPA