Schock in Georgia (USA)

Schildkröte kracht auf Autobahn in Windschutzscheibe

Für die Schildkröte endete der Vorfall tödlich

28. Mai 2020 - 13:33 Uhr

Schildkröte überlebt Unfall nicht

Für Fans des beliebten Nintentospiels Mario Kart gehören Schildkrötenpanzer auf der Fahrbahn einfach dazu. In der Realität kommt es dagegen doch eher selten vor, dass eine Schildkröte über die Autobahn rast. Im amerikanischen Staat Georgia jedoch ist jetzt genau das passiert - durch eine Schildkröte ist es zu einem gefährlichen Unfall gekommen. Das Reptil krachte direkt gegen das Auto einer jungen Frau und zerbrach die Windschutzscheibe ihres Fahrzeuges.

"Es hörte sich an als würde eine Bombe hochgehen..."

Der kuriose Zusammenstoß soll sich am 19. Mai auf dem Harry S. Truman Parkway in Savannah ereignet haben. Latonya Lark sei mit ihrem Bruder Kevin Grant unterwegs gewesen, um einige Besorgungen zu erledigen, berichtete CNN. Ganz plötzlich soll etwas auf den Wagen der jungen Frau zugeflogen sein. "Ich habe aus dem Augenwinkel etwas gesehen, was ich für einen Ziegelstein hielt", sagte Lark in einem Interview mit CNN. "Ich sagte zu meinem Bruder: 'Oh mein Gott, da fliegt ein Ziegelstein über die Autobahn.' Kaum hatte ich das gesagt, erwischte es auch schon mein Fahrzeug. Es erschreckte mich so sehr, denn es hörte sich an, als würde eine Bombe hochgehen und das Glas der Scheibe flog direkt auf meinen Bruder." Binnen weniger Sekunden soll die unglückliche Schildkröte direkt auf die Windschutzscheibe des Autos geprallt sein, sodass das Glas der Scheibe zerbrach. Die Schildkröte blieb dabei im Glas der Scheibe stecken.

Glück im Unglück: Fahrerin und Beifahrer überleben den Zusammenstoß

Geistesgegenwärtig soll Latonya Lark kurz vor dem Aufprall noch gebremst haben: Ein Glück, denn wäre der Wagen nicht langsamer geworden, hätte die Schildkröte die Windschutzscheibe möglicherweise vollständig durchbrochen und das hätte fatal ausgehen können. Die Schildkröte wäre Larks Bruder dann direkt ins Gesicht geflogen, "vielleicht hätte sie ihn enthauptet", sagte die Fahrerin.

"Ich erinnere mich nur daran, mich abgeschirmt zu haben, als meine Schwester meinen Namen schrie", berichtete Grant CNN. "Nachdem die Schildkröte das Glas getroffen hatte, war sie buchstäblich geschockt und fuhr weiter. Ich war blutüberströmt und sagte ihr, sie solle sich beruhigen und den Notruf anrufen." Glücklicherweise soll Grant sich bei dem Aufprall nur kleine Schnittwunden durch das zerbrochene Glas zugezogen haben. Die Schildkröte habe jedoch weniger Glück gehabt: Sie überlebte ihren Flug über die Autobahn nicht.

Doch wie kam die Schildkröte zu ihrem Flug über die Autobahn?

Wie die Schildkröte überhaut auf die Autobahn gelangt war,sei noch nicht geklärt, berichtete die Polizeibehörde des Landkreises Chatham der CNN-Tochter WSAV. Die Geschwister vermuten, dass ein anderes Fahrzeug die Schildkröte versehentlich angefahren hat und diese dabei auf die Gegenspur der Autobahn geschleudert wurde. "Wir sind so dankbar, weil dies tödlich hätte sein können", sagte Lark. "Aber der wirklich traurige Teil ist, dass die Schildkröte gestorben ist. Das war wirklich ärgerlich."