So lebt das Model in Dubai

Schickimicki? Fehlanzeige! Deshalb wohnt Fiona Erdmann auf einer Baustelle

19. Januar 2022 - 13:56 Uhr

Fiona Erdmann (33) hat sich bereits vor Jahren den Traum von der Auswanderung erfüllt. Das schwangere Model lebt mit seinem Ehemann Moe und Söhnchen Leo (1) in der Schickimicki-Metropole Dubai. Doch ihre Wohnsituation ist alles andere als schickimicki. Die Influencerin lebt aktuell mitten auf einer Baustelle. Villa-Vibes wie bei den Harrisons sucht man auf ihrem Instagram-Account vergeblich. Jetzt verrät die werdende Zweifach-Mama im Video, warum das so ist.

"Die ganze Gegend ist noch nicht fertig"

Ihren Morgen verbringt Fiona am liebsten mit Söhnchen Leo auf dem Balkon. Doch als ihre Follower den Ausblick auf Baufahrzeuge und Schutt sehen, können sie es nicht fassen. "Letztens meinten viele so ganz mitleidig: 'Oh Gott, wo lebst du denn da?'", verrät die einstige GNTM-Kandidatin. "Wir leben hier nicht in so einer Schickimicki-Area mit viel Grün und allem drum und dran. Finde ich aber nicht so schlimm. Wir haben das hier ja gekauft, als es noch Off Plan war. Also die ganze Gegend ist noch nicht fertig", erklärt die Influencerin. Dementsprechend ist ihre Wohngegend noch mitten im Bauprozess.

Im Video: Fiona Erdmann zeigt ihr Traumhaus

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Fiona appelliert an ihre Follower

Hinzu kommt, dass die Familie nie geplant habe, selbst in das Apartment einzuziehen. "Ist jetzt nur übergangsweise", stellt die 33-Jährige fest. Deshalb appelliert Fiona mit beruhigenden Worten an ihre Fans und Follower: "Macht euch keine Sorgen, uns geht es gut hier. Auch wenn wir hier auf der Baustelle leben. Man kann sich tatsächlich irgendwie damit arrangieren. Ist wie es ist." Und Leo scheint der Ausblick von seinem "Lieblingsort", dem Balkon, ja zu gefallen. Immerhin kann er dadurch Krane und Baumaschinen in Aktion erleben. (lkr)