Schalke startet in Bielefeld mit Mustafi und Paciência

Schalkes Abwehrspieler Shkodran Mustafi. Foto: Bernd Thissen/dpa/archivbild
Schalkes Abwehrspieler Shkodran Mustafi. Foto: Bernd Thissen/dpa/archivbild
© deutsche presse agentur

20. April 2021 - 20:09 Uhr

Bielefeld (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 beginnt das Spiel bei Arminia Bielefeld am Dienstagabend mit Ex-Nationalspieler Shkodran Mustafi und Offensivspieler Gonçalo Paciência. Der Abstieg des Revierclubs würde bei einer Niederlage in der Partie des 30. Spieltags besiegelt werden. Winter-Zugang Mustafi war zuletzt beim 0:4 gegen den SC Freiburg eingewechselt worden. In der Verteidigung fehlt bei den Königsblauen hingegen Timo Becker. Paciência steht nach langer Verletzungspause erstmals wieder in der Startformation.

Bei Bielefeld kann Arne Maier wieder spielen. Der Kapitän der U21-Nationalmannschaft hatte das Auswärtsspiel gegen den FC Augsburg (0:0) wegen Magenproblemen verpasst. Mittelfeldspieler Fabian Kunze sitzt zu Beginn hingegen nun wieder auf der Bank.

© dpa-infocom, dpa:210420-99-282991/2

Quelle: DPA

Auch interessant