Finanzieller Ruin?

Schäfer Heinrich: Existenzangst wegen Corona - niemand will seine Osterlämmer

Schäfer Heinrich steht kurz vor dem Ruin

03. April 2020 - 10:07 Uhr

Schäfer Heinrich: Coronavirus vermiest ihm das Oster-Geschäft

Jetzt hat's auch Schäfer Heinrich (53) erwischt! Eigentlich ist der "Bauer sucht Frau"-Star doppelt abgesichert: Er betreibt nicht mehr nur seinen Bauernhof, sondern ist auch am Ballermann ein erfolgreicher Sänger. Doch beide Jobs fordern gerade durch die Corona-Krise ihre Tribute.

Schäfer Heinrich hat auch keine Auftritte mehr am Ballermann

Der Ballermann ist aktuell wie ausgestorben. Clubs, Bars und Hotels sind auf Grund der Corona-Krise zu. Für die Ballermann-Stars heißt das, dass sie auf unbestimmte Zeit arbeitslos sind. So auch Schäfer Heinrich. Dadurch bereitet ihm nun auch sein Bauernhof Sorgen. "Ich hab' ja 'ne kleine Schäferei, die finanziere ich ja mit durch die Musik, ich hab jetzt keine Auftritte mehr", erklärt er der Bild-Zeitung.

Interesse an Osterlämmern gesunken

Doch nicht nur das! Der Bauer wird seine Schafe dieses Jahr einfach nicht los, wie er verrät: "Mein Großhändler in Ostfriesland teilte mir mit, dass es in diesem Jahr keine Nachfrage nach Osterlämmern gebe, da alle Restaurants und Hotels geschlossen hätten." Für den Schäfer könnte dies der finanzielle Ruin sein! Weiter sagt er nämlich: "Für mich ist das eine wirtschaftliche Katastrophe, denn ich brauche die Lämmer-Einnahmen, um meinen Bauernhof am Leben zu halten. Der finanziert sich nicht von selbst."

"Bauer sucht Frau"-Kultstar Schäfer Heinrich und seine Lämmer
"Bauer sucht Frau"-Kultstar Schäfer Heinrich und seine Lämmer
© Instagram

„Wenn das so weitergeht, stehe ich bald vor dem Ruin!“

Schäfer Heinrich würde dadurch circa 25.000 Euro verlieren. Denn: Der 53-Jährige besitzt 250 Lämmer. Pro Lamm erhält er vom Großhändler 100 Euro. Zusätzlich zu diesem Verlust entgehen ihm dieses Jahr auch die Einnahmen der Schafswolle. Traurig muss der Kultstar feststellen: "Wenn das so weitergeht, stehe ich bald vor dem Ruin!"