Süßer Tagestrip

Sarah Lombardi & ihr Julian: Nervenkitzel beim Liebes-Ausflug in den Kletterpark

03. Juli 2020 - 8:44 Uhr

Actionreicher Tag mit romantischem Ende

Liebe geht bekanntlich durch den Magen – doch der Ausflug von Sarah Lombardi mit ihrem Julian Büscher löst bei ihr eher ein flaues Gefühl im Bauch aus. Die beiden besuchen nämlich einen Kletterpark. Für die Sängerin, die scheinbar leichte Höhenangst hat, gar nicht so einfach. Wie süß der Kicker seine Liebste anfeuert und den Belohnungs-Kuss am Ende des Parcours gibt's im Video.

„Wenn sie mal mich so festhalten würde“

Bevor Sarah Lombardi und Julian Büscher sich in die Lüfte wagen, müssen die Sicherheitsgurte sitzen. "Erstmal schön anschnallen, damit nichts schiefgehen kann", erklärt die Sängerin den Vorgang. Dann geht's auch schon los. Doch plötzlich überkommt die 27-Jährige die Angst und sie zögert. Wie ein Affe klammert sie sich an die Halterung, während der Kicker – der seiner Liebsten erst kürzlich eine romantische Liebeserklärung machte - die Szene filmt und witzelt: "Wenn sie mal mich so festhalten würde."

Kein Happy End

So schön der Tag im Hochseilgarten war, so bitter endete er: Als Sarah und ihr Freund zurück zum Parkplatz gingen, fanden sie ihr Auto mit einer eingeschlagenen Scheibe vor. Die Diebe klauten die Handtasche der einstigen DSDS-Kandidatin. Trotz erschreckendem Ende bleibt der Ausflug den beiden sicherlich noch lange in Erinnerung.