RTL News>Stars>

Sarah Joelle Jahnel: Wow, ist ihre kleine Tochter Lia inzwischen schon groß!

Lia erobert das Klettergerüst

Sarah Joelle zeigt uns, wie groß ihre kleine Tochter geworden ist

Zusammen gehen die beiden auf den Spielplatz
Sarah Joelle zeigt, wie groß ihre Tochter mittlerweile geworden ist und was sie schon alles kann
imago stock&people, imago/Future Image

Sarah Joelle zeigt sich mit ihrer kleinen Tochter auf dem Spielplatz

Im März 2020 ist die ehemalige DSDS- und „Dschungelcamp“-Teilnehmerin Sarah Joelle Jahnel (32) zum ersten Mal Mutter geworden . Töchterchen Lia Faé Agnes (1) ist seitdem der ganze Stolz ihrer Mama. Jetzt veröffentlicht der Reality-TV-Star einen weiteren Schnappschuss von sich und ihrer kleinen Tochter auf Instagram – allerdings sieht man die Kleine darauf nur von hinten.

Sarah entscheidet sich dagegen, ihre Tochter komplett im Netz zu präsentieren

Sarah Joelle
Sarah Joelle zeigt sich mit ihrer kleinen Tochter Lia auf dem Spielplatz
Instagram / Sarah Joelle, Instagram

Das neueste Insta-Foto zeigt das ehemalige Erotikmodel Sarah Joelle mit ihrer Tochter Lia auf einem Spielplatz in Köln. Die kleine Lia versucht sich daran, mit Hilfe ihrer Mama eine Strickleiter an einem Klettergerüst hochzuklettern. Stolz schaut Sarah Joelle in die Kamera, während sie ihr kleines Töchterchen beim Klettern unterstützt. Ganz schön groß ist die Kleine mittlerweile geworden. Oft zu sehen bekommen die Fans von Sarah Joelle den Nachwuchs nicht und auch diesmal sieht man die Kleine nur von hinten.

Schon 2020 hatte Sarah Joelle in einem Interview mit „Promiflash“ bekannt gegeben, dass sie ihre Tochter aus der Öffentlichkeit weitgehend heraushalten wolle. Damals sagte sie, sie wolle ihre Tochter nicht im Internet vermarkten. Dahinter stehen offenbar schlechte Erfahrungen, die Sarah Joelle selbst machen musste: Von sich selbst behauptete Sarah damals, sie hätte sich in den TV-Formaten „sehr fragwürdig präsentiert“, und darunter solle die kleine Lia nicht leiden.

Sarah Joelle: Instagram ist oberflächlich

Ihre Tochter Lia hält Sarah ganz schön auf Trab, für Sport bleibt da in der Regel wenig Zeit. Auf ihren Instagram-Posts sieht es zwar immer so aus, als hätte sie die Schwangerschaftspfunde längst abgelegt. Nach der Geburt war das allerdings lange Zeit nicht der Fall, berichtete Sarah Joelle 2020 in einem „Promiflash“-Interview. Instagram sei oberflächlich und zeige nicht immer die Realität, außer ihrer Baby-Posts sei fast nichts realitätsgetreu, kritisierte der TV-Star die Social-Media-Plattform damals. Vom Bikini-Model zur Vorzeige-Mama: Das Familienleben hat bei Sarah Joelle offenbar sehr viel verändert.