Wie schnell die Zeit vergeht

Sarah Jessica Parker on Tour mit Tochter Tabitha: So groß ist die Kleine schon

Sarah Jessica Parker mit ihrer Tochter 2020 in New York.
Sarah Jessica Parker mit ihrer Tochter 2020 in New York.
© Mega Agency

13. August 2020 - 15:12 Uhr

Aus ihren Kindern werden kleine Erwachsene

Wie die Zeit vergeht! Der Gedanke kommt auf, wenn man diesen Schnappschuss von "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker (55) mit ihrer Tochter Tabitha Hodge (11) sieht. Die Elfjährige ist inzwischen richtig groß geworden. Lässig gestylt mit Flipflops und vorbildlich mit Mundschutz macht sie mit Mutti Besorgungen. Ihr Ziel: Mamas neuer Schuhladen in New York. Und die hat sie sogar offenbar für sich alleine: Zwillingsschwester Marion Loretta Elwell (11) und ihr großer Bruder James Wilkie (17) sind nicht am Start.

Vorbei die Zeiten, als Sarah Jessica Parkers Mädchen noch klein waren. Der Schnappschuss zeigt: Hier ist eine junge Dame herangewachsen, die bald ins Teenageralter kommt.

Ihre Zwillingsmädels Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodge mit Sarah Jessica Parker.
Ihre Zwillingsmädels Marion Loretta Elwell und Tabitha Hodge mit Sarah Jessica Parker im Jahr 2015 - da waren sie gerade einmal sechs Jahre alt.
© Mega Agency

Zwillinge sind von einer Leihmutter

Die Zwillinge der Schauspielerin sind 2009 von einer Leihmutter ausgetragen worden. Ihren Sohn hingegen hat sie selbst 2002 auf die Welt gebracht. Es sind die gemeinsamen Kinder von ihr und ihrem Ehemann, dem US-Schauspieler und Regisseur Matthew Broderick (58). Seit 1997 sind die beiden verheiratet und leben gemeinsam in Manhattan in New York City.

Matthew Broderick mit Sohn James Wilkie und Sarah Jessica Parker bei der Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1" in New York im November 2010.
Matthew Broderick mit Sohn James Wilkie und Sarah Jessica Parker bei der Premiere von "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1" in New York im November 2010.
© picture alliance