Sie leidet seit Wochen unter Bauchschmerzen

Sarah Harrison: Parasit hat sich in ihrem Darm eingenistet

06. Mai 2021 - 11:32 Uhr

Sarah Harrison weiß endlich, wo die Schmerzen herkommen

Sarah Harrison (29) gibt bei Instagram ein Gesundheits-Update. Die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin, die seit Wochen unter Bauchschmerzen litt, hat endlich eine finale Diagnose vom Arzt bekommen. Die genauen Details verrät sie dazu im Video.

Sarah Harrison hat krass an Gewicht verloren

"Ich hab gestern die finale Diagnose bekommen – wegen meiner Bauchschmerzen", informiert die in Dubai lebende YouTuberin ihre Fans. "Ich habe mir irgendwo einen Parasiten eingefangen, der jetzt in meinem Darm ist. Und deswegen hatte ich auch so krasse Schmerzen", verrät sie im Clip.

Durch den Parasiten habe sie auch krass an Gewicht verloren. "Ich konnte gar nichts bis ganz wenig essen", verrät Sarah ihren Followern. Ihre Portionen würden langsam größer werden. Neben Zwieback, Banane und Reis stehen langsam auch weitere Sachen auf ihrem Speiseplan. Mit den Medikamenten wird es ihr hoffentlich bald besser gehen.

Lese-Tipp Gesundheitslexikon: Parasiten

Endlich weiß Sarah, was sie hat

Sarah hat einige schlimme Wochen hinter sich. Ende April hatte die 29-Jährige ihren Fans von einer bösen Überraschung beim Arzt erzählt – beim Ultraschall hatte man geschwollene Lymphknoten im Magen-Darm-Bereich entdeckt. An machen Tagen lag sie deswegen vor Schmerzen 24 Stunden lang nur im Bett. Sie musste zwischenzeitlich sogar ins Krankenhaus, bekam dann Antibiotika.

Auch interessant