Auf diesen Moment hat sie hingefiebert

Sarah Engels passt Ehering wieder: „Fühle mich endlich komplett“

Endlich passt ihr Ehering wieder Sarah Engels "wieder komplett"
00:49 min
Sarah Engels "wieder komplett"
Endlich passt ihr Ehering wieder

30 weitere Videos

Sarah Engels ist richtig happy

Als Sarah Engels (29) vor ein paar Wochen sowohl ihren Ehe- als auch ihren Verlobungsring abnehmen musste, brach es ihr fast das Herz. Dass sie ihre Schmuckstücke in die Schublade verbannen musste, lag jedoch nicht daran, dass es zwischen ihr und ihrem Mann Julian (28) kriselt. Ganz im Gegenteil: Ihre Schwangerschaft war der Grund. Mittlerweile ist Töchterchen Solea aber auf der Welt und die Wassereinlagerungen aus den Händen der Musikerin sind größtenteils verschwunden. Sarah kann ihre Klunker also wieder tragen – wie sehr sie sich darüber freut, verrät sie berührt im Video.

„Leute, ich bin so aufgequollen"

Im Mai des vergangenen Jahres gaben sich Sarah und Julian Engels im engsten Freundes- und Bekanntenkreis das Jawort. Kurz darauf gab das Paar bekannt, dass es seinen ersten gemeinsamen Nachwuchs erwartet. Von ihrem Ehering hatte die Sängerin also nicht wirklich lange was. Durch die Wassereinlagerungen – eine Begleiterscheinung der Schwangerschaft – nahm die werdende Mama ihn lieber ab. „Leute, ich bin so aufgequollen. Mein ganzes Gesicht ist geschwollen, meine Finger. Ich versuche so viel Wasser zu trinken, wie ich kann. Aber irgendwie lagert es sich nur noch ein“, klagte sie ihr Leid. Doch zum Glück ist das ja jetzt vorbei! (dga)