Salmonellen nachgewiesen!

Kokosstücke bei Aldi Süd zurückgerufen

In diesen bei Aldi Süd verkauften Kokosstücken wurden Salmonellen nachgewiesen.
© Frischebox GmbH

14. Oktober 2020 - 9:33 Uhr

Salmonellen in Kokosstücken nachgewiesen

Die Frischebox GmbH ruft vorsorglich die deutschlandweit bei Aldi Süd verkauften "NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig" zurück. Wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte, wurden im Rahmen einer Eigenkontrolle Salmonellen nachgewiesen. 

Dieses Produkt ist betroffen:

Vom Rückruf betroffen sind nur die "NATUR Lieblinge Kokosstücke Extra knusprig" in der 100-Gramm-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.05.2021. Andere Artikel sowie Produkte anderer Chargen oder Mindesthaltbarkeitsdaten wurden nicht zurückgerufen.

Die betroffenen Kokosstücke wurden bereits aus dem Verkauf genommen. Kunden sollten das Produkt keinesfalls verzehren und können es in allen Aldi-Süd-Filialen zurückgeben. Die Kosten werden auch ohne Kassenbon erstattet.

Verdacht auf Salmonellen? Unbedingt Arzt aufsuchen!

Mit Salmonellen belastete Lebensmittel können Unwohlsein, Bauchkrämpfe, Durchfall, Erbrechen und Fieber auslösen. Die Inkubationszeit nach dem Verzehr beträgt etwa 48 Stunden, manchmal bis zu drei Tage. Bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen können die Symptome verstärkt auftreten. Sollten Sie diese Symptome nach dem Verzehr haben, kontaktieren Sie umgehend einen Arzt und weisen Sie auf den Verdacht von Salmonellen hin.